Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
887 0

Floh1302


Free Mitglied, Friedrichshafen

Ravensburg!

Der Mehlsack (ursprünglich Weißer Turm bei St. Michael) ist ein um 1425 erbauter Wehrturm in Ravensburg. Der Name rührt von seinem weißen Verputz und der runden Form her.

Der Mehlsack befindet sich am süd-östlichen Rand am höchsten Punkt der Altstadt in Richtung der Veitsburg. Mit seiner Höhe von 51 Metern am St.-Christina-Hang oberhalb der Stadt ist er ein von weitem erkennbares Wahrzeichen der Stadt Ravensburg. Die Plattform des Turmes diente den Bürgern zur Kontrolle des Veitsburg-Geländes, das sich bis ins 17. Jahrhundert in der Hand der Landvögte, der politischen Gegner der freien Reichsstadt befand. Damit erfüllte der Turm eine ähnliche Funktion wie der 1443 erbaute Sackturm in Warburg.

Kommentare 0

Informationen

Sektion
Ordner Ravensburg bei Nacht
Views 887
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D5200
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 55-200mm f/4-5.6G IF-ED
Blende 4
Belichtungszeit 30
Brennweite 55.0 mm
ISO 160

Öffentliche Favoriten