1.242 11

Eva Sitasova


kostenloses Benutzerkonto, Košice

Raupe..

Ich werde ein Schmetterling sein, aber welcher?..Danke für Hilfe bei Bestimmung

Kommentare 11

  • Jürgen Köhler 2 26. Juni 2007, 18:41

    Hallo Eva, danke für deine Antwort.Ein Freund konnte mir helfen. Aus der Raupe wird ein roter Scheckenfalter.
    Der Rote Scheckenfalter ist einer unserer auffälligsten Scheckenfalter und ist leicht von anderen Scheckenfaltern zu unterscheiden, zumindest in Deutschland, da hier keine ähnliche Art vorkommt. Während das Weibchen sehr variabel gefärbt ist, es hat zumeist rote Unterflügel und bräunlich-gelbe Oberflügel, sind die Männchen leuchtend rot gefärbt. Besonders bei frischen Exemplaren. Die Flügelunterseite ähnelt der des Gemeinen Scheckenfalters. Er kommt an Mager- und Trockenrasen vor.

    Flugzeit:
    In einer Generation von Juni bis August, in südlichen Ländern bereits ab April.

    Futterpflanze der Raupe:
    Königskerze, Ehrenpreis, Fingerhut, Wegerich, Leinkraut und andere.

    Rote Liste Bundesrepublik: 3
    Foto folgt per Mail
    Gruß Jürgen
  • Silvia Wiese 22. Juni 2007, 21:24

    Das ist ja eine klasse Aufnahme, feine Makro.
    LG Silvi
  • Margit Ziegler 22. Juni 2007, 19:25

    Klasse! Wunderschön finde ich die Farben, die Schärfe und natürlich auch den Bildaufbau. Wirklich prima gelungen.
    LG Margit
  • Michael Röhs 22. Juni 2007, 13:21

    Unumstritten ein sehr schönes bild. Zur Bestimmung kann ich nix beitragen, sollte mir neue Lektüre zulegen.

    MfG Micha
  • Fritz Zimmermann 21. Juni 2007, 13:17

    schönes Makro..Farben und Schärfe passen sehr gut
    LG Fritz
  • Frank-S. 21. Juni 2007, 12:31

    Klasse Eva! Ein technisch und gestallterisch perfektes Foto!
    LG Frank
  • Brillo92 21. Juni 2007, 11:30


    wirklich sehenswert
  • Moraince Le Bien 21. Juni 2007, 11:25

    schönes bild
    gruß
  • Alexander R 21. Juni 2007, 10:31

    ausgezeichnet, Schärfe, Farbe, Freistellung sind sehr gelungen
    LG Alexander
  • dass Andreas 21. Juni 2007, 9:44

    sehr schön vom Hintergrund freigestellt, die Schärfe ist auch passend, bei Deiner Frage was für ein Schmetterling das mal wird, kann ich Dir leider nicht helfen

    CU. Andreas
  • Manuela Te 21. Juni 2007, 9:43

    Tja, was das wird weiß ich auch nicht, bei uns im Garten sitzen massenhaft welche mit lächelndem Gesicht (tatsächlich) - ein schönes Foto!
    fg, Manuela