Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
232 16

2prinz.de


Pro Mitglied, Neubrandenburg

Rauchschwalbe

Es ist gar nicht so einfach, diese offenbar hyperaktiven Tiere in freier Natur aufzunehmen. Selbst wenn sie nur so dasitzen, erfolgt selbst die Drehung des Kopfes scheinbar in Ultraschallgeschwindigkeit. Deshalb bin ich froh, dass ich nun mal ein Exemplar kurz festhalten bzw. auf ein paar Fotos bringen konnte. :)

Kommentare 16

  • Bruni13 29. Oktober 2017, 20:54

    ein wunderschönes foto von meinem lieblingsvogel....hoffentlich sind sie im frühling wieder rechtzeitig hier.
    liebe grüße
    bruni
    • 2prinz.de 4. November 2017, 9:16

      Danke Bruni, wie schön ihr Gefieder aussieht, nimmt man in der Natur leider kaum war. Hoffnung auf den Frühling ... :)
  • Ulrich Limburg 21. September 2017, 12:27

    Das ist eine Klasse Aufnahme. So ruhig sieht man diese quirligen Geister eher selten. Glückwunsch und noch einen schönen Tag, Ulrich
  • ev@w. 3. Juli 2017, 0:17

    ein sehr schönes und auch bestens gelungenes vogel-portrait... - gute schärfeführung auf den kopfbereich - das lebendige leuchten kommt hier ausgezeichnet rüber !!
    auch der natürliche bildstil und der gute bildaufbau gefallen mir gut !!
    lg
  • Vitória Castelo Santos 27. Juni 2017, 19:18

    Eine ganz feine Aufnahme!
    LG Vitoria
  • PeaB 26. Juni 2017, 17:16

    Sehr gut getroffen........
  • Egbert14 26. Juni 2017, 17:08

    ...kecker Blick. ;-)
    SG, Robert
  • Bea Herzberg 25. Juni 2017, 21:49

    Die Kleine ist ja allerliebst!
    LG Bea
  • JoKa05 25. Juni 2017, 21:07

    Das Bild ist sehr schön gemacht, gefällt mir. Die schwalbe hat Dir sehr schön posiert.
    VG Joka
  • Philomena Hammer 14. Juni 2017, 10:15

    unter den Umständen ist deine Aufnahme ziemlich gut geworden :-))) was Vögel "knipsen" angeht bin ich eine vollkommene Niete :-(((
    LG
  • Sonja Haase 13. Juni 2017, 22:06

    Eine schöne und gelungene Aufnahme der Rauchschwalbe. Sie müssen halt immer achtsam sein... VG Sonja.
  • Annett Franz_ Naturfotografie 13. Juni 2017, 22:04

    Ein gelungenes Foto von der Rauchschwalbe!!!
    LG Annett
  • Gegenlichtfreundin 12. Juni 2017, 21:00

    Auf diese Entfernung hin das niedliche kleine Vögelchen zu finden, ist ja eigentlich schon eine Herausforderung. Da dann perfekt zu fokussieren ist ja beinahe unmöglich.
    Sicher kann die Schärfe da noch besser platziert werden, aber für meinen Geschmack ist Dir das schon mal prima gelungen.
    LG Marion
    • 2prinz.de 13. Juni 2017, 22:25

      Ich habe auf gut Glück diese Position am Holzstamm fokussiert, weil sich dort kurzeitig eine Schwalbe niedergelassen hat. Mit der Kamera auf dem Stativ habe ich dann per Smartphone ausgelöst, als sich tatsächlich wieder eine Schwalbe dort zeigte. Das der Fokus nicht richtig gepasst hat, ist mir erst später aufgefallen. Das nächste Mal verwende ich lieber den AF mit einer kürzeren Brennweite. LG Maik
  • amelia manfredonia 12. Juni 2017, 19:06

    Tenerissimo!
  • waterandjoy 12. Juni 2017, 10:42

    woho!!! Was für ein bild! Der Fokus liegt zu sehr auf dem Holzstamm statt auf dem Vögelchen... aber ich kanns mir schon vorstellen, wie schwierig das ist! Respekt!

Informationen

Sektionen
Ordner Tiere
Klicks 232
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera ILCA-99M2
Objektiv 70-400mm F4-5.6 G SSM II
Blende 11
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 800.0 mm
ISO 400

Öffentliche Favoriten

Geo