Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Raubfliege Neoitamus cyanurus - Weibchen

Raubfliege Neoitamus cyanurus - Weibchen

649 23

Volkmar Nix


Basic Mitglied, Dillenburg

Raubfliege Neoitamus cyanurus - Weibchen

Diese schöne Raubfliege begegnete mir vor vierzehn Tagen im Naturschutzgebiet "Im Hoffeld" bei Eisemroth - eigentlich war ich (vergeblich) auf "Orchideen-Jagd".
Sie hört auf den wohlklingenden Namen "Gemeiner Strauchdieb". Sie kann eine Größe von 20 - 25 mm und größer erreichen. Diese Raubfliege hat einen langen und schmalen, beim Weibchen in einen Legefortsatz, auslaufenden Hinterleib. Die mit langen Borsten versehenen Beine sind gelbrot und schwarz gefärbt. Der ganze Vorderkörper ist stark behaart. Als reviertreuer Ansitzjäger ist Neoitamus cyanurus an Waldrändern und im Gartenland zu finden.
Eindeutige Merkmale europäischer Neoitamus-Arten sind die stark nach vorne gewinkelten Haare hinter den Augen und der sehr lange Eiablegeapparat (Ovipositor) der Weibchen. Die Beutetiere sind oft größer als der Gemeine Strauchdieb. Er hat ein sehr breites Beutespektrum. Dazu gehören beispielsweise Fliegen, Schnaken, Zikaden, Weichkäfer und viele mehr.

Kommentare 23

Informationen

Sektion
Ordner Portfolio
Views 649
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 50D
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 100.0 mm
ISO 800

Gelobt von