Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.497 4

A. Seidel


World Mitglied, Römerberg

RailAdventure


Die RailAdventure GmbH ist ein deutsches Eisenbahnverkehrsunternehmen mit Sitz im Münchner Stadtteil Neuhausen-Nymphenburg.
Die Geschäftstätigkeit begann 2006 anlässlich des Projekts Weltrekord. Mit einer Taurus-Lokomotive der Baureihe Siemens ES64U4 wurde mit 357 km/h ein Weltrekord aufgestellt, der im Guinness-Buch der Rekorde eingetragen wurde.
Seit 2010 besteht die Firma als Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH). Ihre Zwecke sind insbesondere Versuchs- und Überführungsfahrten neuer Schienenfahrzeuge. Sie besitzt neben Zuglokomotiven auch Loco Buggies zur Überführung schmal- und breitspuriger Fahrzeuge wie etwa für Lokomotiven für die Finnischen Staatsbahnen mit der Spurweite von 1524 mm.

Kommentare 4