Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Radikaler Fellwechsel

Radikaler Fellwechsel

1.377 4

Frank Mickan


kostenloses Benutzerkonto, Leipzig

Radikaler Fellwechsel

Donnerstag, 14.04.2005
Nicht immer geht bei Hasen ein Fellwechsel so radikal vonstatten. Man beachte, wie sich der Kopf "herausschält" (Unterkiefer und über dem Auge) und das Winterfell wie ein Pelzmantel um die Schultern liegt. Dass sogar der Hals mal völlig nackt ist, kann an einem gewissen Stress liegen - die Häsin vermisst seit fünf Tagen ihre Babies.

Kommentare 4

  • Dagmar Clausen 6. April 2008, 13:01

    Och, die arme, sie sieht doch sehr mitgenommen aus.
    Das ist ja wie bei uns, wenn wir uns in unserer Haut nicht wohlfühlen sieht man es uns meist auch an. LG Dagmar
  • erica conzett ec 19. April 2005, 11:15

    ein absolut geniales bild. er sieht wirklich aus als ob er unter die räder gekommen ist. echt gerupft
    ein galeriewürdiges bild
  • NO KEM 19. April 2005, 10:39

    Hallo Frank,

    Das ist ja ne Super Aufnahme von dem
    Langohr :-)))
    Gruß Martin
  • Christina Wulff 19. April 2005, 10:36

    Herje! Sieht ja sehr gerupft aus, der Arme!
    Aber schön gesehen. Wohl lange auf der Lauer gelegen?
    LG
    Tina