Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Clau.Dia´s


Complete Mitglied, Im Südwesten

R a u m. Z e i t. W e i t e

Ich danke Euch für Eure Titelvorschläge - es gab verschiedene Assoziationen.
Schlussendlich habe ich einen Titel gewählt, der meine Stimmung in der Aufnahmesituation widerspiegelt.


Herzlichen Dank an MartinaLuna für den Voting-Vorschlag!

Kommentare 87

  • vincent dagniesse 3. März 2016, 23:40

    veri nice ambiant.
    good job.
    play this music for look the pictur of my galerie.
    LG. vincent
    https://www.youtube.com/watch?v=yA4CSeVknxY
  • Pekka H. 14. November 2014, 12:46

    @ Tinaluna: Gar keine Frage, das Bild braucht Weichheit. Ich plädiere nicht für einen harten Kontrast, sondern für eine dezente Verschiebung der Grauwerte, die sich schlecht in Worte fassen lässt. Im Bereich der Steine und an ein paar Stellen im Himmel wirkt es auf mich unnatürlich, wobei ich mir schon bewusst bin, welche Grauwerte aus warmem Licht entstehen, wenn man nicht selektiv eingreift. Die beim Entsättigen oder durch den Rechenalgorithmus entstehenden Grauwerte entsprechen hier schlicht nicht meinem persönlichen "Farbempfinden" bei der Übersetzung ins SW. Das meine ich mit 'Grauschleier'.

    LG Pekka
  • MartinaLuna 14. November 2014, 12:27

    Lieber Pekka, da muss ich dir widersprechen - gerade das 'Weiche', was du als Grauschleier bezeichnest, macht das Bild so anziehend für mich...und natürlich das schöne Licht.
  • Pekka H. 14. November 2014, 12:05

    Die Komposition ist mal wieder vom Feinsten. Ich vermute, es ist die Verteilung der Grauwerte, die sich im Votingergebnis niedergeschlagen hat. Da wäre noch mehr drin gewesen, wenn es nicht diesen - in meinen Augen - unschönen Grauschleier im Bild gäbe. Das warme Licht macht nach meiner Erfahrung gelegentlich Schwierigkeiten in der SW-Umsetzung. Ich hätte hier einen Versuch unternommen, ob ein Zusammenspiel von Eingriffen in die Farbkanäle, Spiel mit der Gradationskurve und (was sich bei mir auch schon mal als recht wirkungsvoll gezeigt hat) eine Verschiebung im Weißabgleich in Richtung kälterer Farbe die SW-Abbildung verbessern hilft. Besser wäre weniger Grauschleier, damit Du weißt, worauf ich hinaus will. Vielleicht geht da ja noch was ...

    LG Pekka
  • Clau.Dia´s 14. November 2014, 3:35

    @ Tinaluna
    Dir Martina, herzlichen Dank für die Wertschätzung und die Aufnahme in die Alternative Galerie!
    LG Claudia
  • MartinaLuna 13. November 2014, 20:59

    Wie schade, dass dieses wirklich gute Bild nicht mehr Pro-Stimmen bekommen hat!
    Aber hier ist es bestimmt gut aufgehoben:
    Die alternative Galerie # 109
    Die alternative Galerie # 109
    Stefan Abele

    LG Martina
  • - Edith Vogel 13. November 2014, 19:36

    +++
  • Harald. Brede 13. November 2014, 19:36

    Mr.Wolfdogpro
  • Hotzenwäldler 13. November 2014, 19:36


    +++
  • mike snead 13. November 2014, 19:36

    p
  • Regula Mosele 13. November 2014, 19:36

    Ja, es ist eigentlich nicht aussergewöhnlich. Aber wenn man sich Zeit nimmt um das Bild etwas länger zu betrachen, dann wird einem bewusst, wie aussergewöhnlich gut das Bild "komponiert" worden ist.
    Pro...
  • Anoli 13. November 2014, 19:36

    +
  • he'thi 13. November 2014, 19:36

    c
  • Reinhard... 13. November 2014, 19:36

    C
  • isderjens 13. November 2014, 19:36

    pro