Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
- - - Quo Vadis I - - -

- - - Quo Vadis I - - -

20.593 207 Galerie

N AND T Piechulla


Free Mitglied, Troisdorf

- - - Quo Vadis I - - -

http://www.urlaubs-photos.de

Herbstfoto mit einer Allee

Aufnahmedaten
Canon Eos 20D / EF 70-200 IS @ 200 mm
1/25 sec @ Blende 2,8 / ISO 100

- - - Quo Vadis II - - -
- - - Quo Vadis II - - -
N AND T Piechulla


- - - Quo Vadis III - - -
- - - Quo Vadis III - - -
N AND T Piechulla


Sunset on La Digue
Sunset on La Digue
N AND T Piechulla

Kommentare 207

  • Matthias JakobJena 4. Juni 2007, 15:46

    super: welch Farbenrausch !

    Matthias
  • Dani Zehnder 11. November 2006, 23:56

    Ein wunderbares Herbstbild!
    Schaerfeverlauf und Licht sind einfach passend!
    lg dani
  • S. Mohr 26. Oktober 2006, 13:28

    Mich hat im ersten Moment die fehlende Schärfe in der Bildtiefe irritiert. Darüber musste ich erst nachdenken - und das war gut so. Also habe ich das Wort "fehlende" aus dem esten Satz gestrichen. Der Weg vor uns ist meistens klar - aber die Zukunft? Also: Ich finde das Bild im Zusammenhang mit dem Titel und der damit dahinter stehende Aussage gut! Beides gemeinsam macht hier die Musik....

    Wäre das Bild unter einem anderen Aspekt entstanden, so würde ich vielleicht sagen "Tiefenschärfe? Unschärfe? Evtl. Farbstich?" aber SO passt das schön zusammen.

    Kompliment.
  • Rainer Schubert 22. Juli 2006, 18:47

    Den Stern hier bei diesem Bild habt Ihr Euch meiner Meinung nach wirklich verdient!

    LG
    Rainer
  • Regina Courtier 28. Mai 2006, 17:35

    Dieses Foto gefällt mir ausgesprochen gut.
    Die komplette Herbstserie ist ein Augenschmaus!
    lg
    Regina
  • .frei.sein. 1. Januar 2006, 19:26

    wow... klasse bild!!!
  • Simone Slosharek 11. Dezember 2005, 13:54


    Tolles Foto!
    Bin wirklich beeindruckt!
    Da möchte man am liebsten ins Bild steigen und selbst
    den Weg entlang gehen! :-)
    Lieben Gruß
    Simone
  • Oliver Mark 26. Oktober 2005, 8:11

    @ Roman: Aha, da siehts man doch: bei deinem Bild ist das hier fehlende Element enthalten. Durch die wirklich geraden Bäume und die Reduzierung auf SW wird das Foto auch optimal zur Mitteilung verwendet. Farbe wäre hier wahrscheinlich abträglich. Wenn es jetzt noch "logisch" scharf wäre, d.h. Schärfe nur beim Läufer, z.B. (sieht mir bearbeitet aus, wie ist das im Original?) wäre es ein richtig gutes Bild.
    Grüße,
    Ollie
  • Roman D. S. 26. Oktober 2005, 0:44

    Einsamer Läufer
    Einsamer Läufer
    Roman D. S.


    Erinnert mich irgendwie daran...
  • El hombre brujo 25. Oktober 2005, 16:32

    >

    DAS interessiert mich jetzt brennend :-)))


    ........auch gerne per QM......wir wollen ja hier keinen Chat aufmachen
  • Oliver Mark 25. Oktober 2005, 15:29

    also egal ob gelb oder nicht. das gelbe hier finde ich zb ganz nett anzuschauen. es geht hier um was anderes: man nehme: kamera, gehe auf irgendeine strasse, zielt und knipst. gerne kann hier auch ein stativ verwendet worden sein. gerne kann die schärfe auch gewollt gewesen sein. es weckt bei einigen emotionen, sie finden es schön. ja es ist ein schönes bild, frei nach kurt (!); eben ein weiteres beispiel dafür, dass die galerie wenig mit qualität und viel mit popularität zu tun hat.
  • Helen Itschner 25. Oktober 2005, 14:07

    Hat das Bild einen Gelbstich, sind andere grün hinter den Ohren.

    In der Digitalfotografie kann ja viel "korrigiert" werden, und dies nicht immer zum Vorteil. Aber hier, genau hier stimmen die Farben. Falls es zu gelb sei, auch dies passt zur Aufnahme. Eine Stupitknipserei ist es auch nicht. Hat dieser Kritiker auch die Schatten der Bäume bemerkt? Haben die Kritiker auch bemerkt, dass die Unschärfe im Bild zum Bild gehört? Habt ihr überkritischen Fotografen auch bemerkt, dass das Bild gemalt sein könnte? Und was machen die Kunstmaler? Sie spielen mit den Farben. Z.B. ein grauer Alltag könnte mit etwas Graustich unterstrichen werden. Ein goldener Herbst ist eben goldig. Wäre das Bild ein fertiger Blödsinn, wäre es sicher nicht in die Galerie gekommen.

    Liebe Profis und Kritiker, vergesst bitte nicht, je mehr Intellekt in die Kunst kommt, um so steriler wird sie. (Kenne ich aus der klassischen Musik.) Eine Kombination zwischen Intellekt und Gefühl/Empfinden muss unbedingt vorhanden sein.

    Gruss Helen
  • FEISEL. G 24. Oktober 2005, 23:26

    @ N and T
    der schlauere gibt nach ;-)))
    glaube mir es ist es nicht wert sich zu streiten und lange zu diskutieren ;-)
    das Bild ist Super und das wissen alle die dir pro gegeben haben ;-) also laß dich nicht aufregen ;-)
    LG
    Feisel
    El-Orient-FotoTimeS
  • Dieter Craasmann 24. Oktober 2005, 18:20

    Das tolle Foto lebt von dem schönen Licht und Farben, aber auch von dem spannend gesetzten Schärfenverlauf.
    Gruß Dieter
  • N AND T Piechulla 24. Oktober 2005, 18:03

    Danke für die netten Anregungen zu meinem Foto
    Freue mich sehr, dass das Bild so gut angekommen ist
    Klasse
    LG N and T

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 20.593
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie

Öffentliche Favoriten