Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Quelltopf der "Fontaine de Vaucluse"

Quelltopf der "Fontaine de Vaucluse"

777 2

hazet


Free Mitglied, Cham-1

Quelltopf der "Fontaine de Vaucluse"

Diese berühmte Quelle liegt am Fuss einer 230 Meter hohen und überhängenden Kalkfelswand. Bei Hochwasser -wie aktuell- überläuft der mehr als 300 Meter tiefe Quelltopf und ergiesst in extremen Situationen bis zu 100 m3/sec reinstes Quellwasser. Der Karstfluss, der hier zu Tage tritt, entwässert das Hochplateau südlich des Mont Ventoux von ca. 1100 km2. Diese Quelle gilt als die ergiebigste ganz Europas. Mehr Informationen findet man auf: http://de.wikipedia.org/wiki/Fontaine-de-Vaucluse

Kommentare 2

  • hazet 6. Juni 2013, 9:01

    Danke Sonja für Deinen Kommentar.
    Es ist in der Tat eine aussergewöhnliche Quelle. Das Wasser hat das ganze Jahr eine konstante Temperatur von 8°C. Dies bewirkt auch an heissesten Sommertagen ein angenehm kühles Klima entlang der Sorgue. Nur ist dann leider die Masse von Touristen etwas abschreckend. So oder so, ist dieses Naturwunder noch vielen Leuten unbekannt. Wer einmal in der Provence weilt, sollte dies nicht verpassen . . .
  • Sonja Kett 5. Juni 2013, 19:28

    das Wasser hat eine außergewöhnliche Farbe ... sehr interessant auch deine Anmerkung!
    Liebe Grüße und einen schönen Abend, Sonja