Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
907 8

Hermann Gloose


Free Mitglied, Futuna-Süd

Pyramids

Cairo, 20. Februar 2003
CP 5000
Bearbeitung in PS, Tonwertkorrektur, Rahmen

Kommentare 8

  • Egbert Borutta 29. Juni 2003, 13:51

    Also vor ein paar Jahren hats da jedenfalls noch Ausgrabungen gegeben. Sind ja auch jede Menge Grabstätten von Nichtpharaonen um die Pyramiden. Ein Schiff hatte man da auch gefunden, für die Reise zum Sonnengott glaube ich.
    Das mit den Wolken dürfte so selten in Gizeh nicht sein, das Meer ist immer noch recht nah, und der Nil erst recht. Was auf Fotos fast nie zu sehen ist, ist die Tatsache, dass Kairo mittlerweile schon fast bei den Pyramiden angekommen ist. Die ersten Wohnhäuser sind schon ganz in der Nähe, wenn das so weiter geht, sind die Pyramiden irgendwann in einem Stadtpark.
    Schönes Bild, auch von den Farben. Das dunkle vorn irritiert ein wenig, wenns auf dem Original nicht komplett drauf ist, hätte mans vielleicht wegstempeln können.

    Gruß Egbert
  • LUI CADA 6. März 2003, 22:08

    Ich finde dein Foto superschön, weckt die Reiselust!
    Die Pyramiden sehen hier auch gut augereiht aus, genau wie die drei kleinen Wölkchen drüber in gleicher Diagonale. Was wird denn da im Vordergrund gebuddelt? Sind das noch Ausgrabungsarbeiten?
    Grüssle - claudia
  • Maro M. 22. Februar 2003, 9:21

    SEHR COOL
  • Michael Gillich 21. Februar 2003, 16:52

    wunderbares Format!
    lg MIKE
  • Hermann Gloose 21. Februar 2003, 15:31

    Danke für die Anmerkungen.
    Zu den Wolken: Mir persönlich gefiels mir mit diesen Wolken. Einen blauen Himmel finde ich ein bisschen langweilig. Kann aber die Wolken nicht her- und wegzaubern (ausser wegstempeln. lol). Eigentlich hatte ich ein Riesenschwein mit dem Wetter. Ich war nur 2 Tage dort. Am 1. Tag herrschte ein Sandsturm und da sah man nichts, auch in der Stadt war es braun in braun...
    Bin froh, dass Wolken drauf sind, anstatt nur Sand.. :-)
  • Sascha M. Hagner 21. Februar 2003, 15:07

    @Hans-Dieter

    Die typischen Pyramidenbilder auf Postkarten sind mit blauem Himmel. Was jetzt nicht heißt, dass ich auf diesem Bild einen blauen Himmel vermisse.

    Salut, Sascha
  • Fabian Grunwald 21. Februar 2003, 12:08

    du warst gestern in cairo? und heute schon wieder in der fc?
    und dann noch mit einem so schönen foto?
    boah!

    gruss fabian :-)
  • Sascha M. Hagner 21. Februar 2003, 12:05

    Ohne die Wolken passt es auf jede Postkarte. :-)

    Salut, Sascha