Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.525 13

Sillili


Complete Mitglied, Hamburg

Punta Molentis

Die kleine Felseninsel im Südwesten Sardiniens ist durch eine Sandbank mit dem Festland verbunden.Eine Felsnadel beherrscht wirkungsvoll den Blick in die Traumbucht.

Kommentare 13

  • Beim Lùkes 26. April 2019, 16:24

    an dieser nadel habe ich auch schon geübt, nur nicht so erfolgreich, gruß peter
    • Sillili 9. Mai 2019, 16:08

      Danke Lùkes! Immerhin einen uns solche Erfahrungen am Objekt, was bleibt sind die Erinnerungen an eine Traumlandschaft! lg silke
  • thomson w 24. April 2019, 8:11

    Genial,Genial !!!!!!!!!!!!!! Thomas
  • Trine Gutjahr 29. März 2019, 15:58

    Es lebe der Vordergrund! Und dann noch die fotogene Bewölkung - eine sehr schöne Bildkomposition!
  • pictureuser 28. März 2019, 20:31

    mir gefällt die Aufnahme sehr gut..Motiv, Bildschnitt...herrlich anzuschauen...vg pu
  • xyz 28. März 2019, 18:51

    Manchmal verhindern die Gegebenheiten die optimale Bildgestaltung, damit muss man leben...
  • Blula 27. März 2019, 18:42

    Diese Felsnadel, die Du hier mittig in den Vordergrund gesetzt hast imponiert ganz gewaltig. Und dann der schöne Sandstrand.... und die herrlichen Wasserfarben, einmal türkis und einmal blau. Toll !
    LG  Ursula
  • Roman F. Hümbs 27. März 2019, 16:15

    Schön gezeigt, gute Perspektive gewählt. Bei gescheitem Wetter läßt es sich dort wunderbar aushalten.

    Lg Roman
  • Stropp 27. März 2019, 15:11

    Wunderschön. Man spürt beinahe den Wind, das Salz in der Luft und die Sonne. So schön! Dort kann man sehr glücklich sein ...
    LG Ana
  • Autour 27. März 2019, 14:44

    Falls das geografisch möglich gewesen wäre ohne abzustürzen, könnte ich mir hier auch ein paar Schritte weiter nach links als Aufnahmestandort vorstellen und dann schräg am Fels vorbei fotografiert. Du hast ihn fast in die Bildmitte gesetzt und betonst damit seine Bedeutung. Auch das hat seine Berechtigung.

    Lin
    • Sillili 28. März 2019, 14:28

      Liebe Lin, ich halte mich mal an deinem "Falls" fest, so wirklich wollte ich die Szene auch nicht durch den Fels trennen, fand aber für mich keinen anderen Stand - der war eh schon unsicher für Freihand. Und diese Felsnadel mit ihrer kleinen Höhe von nicht mehr als 2,5m durfte deshalb die beherrschende Rolle im Bild übernehmen... lg silke
  • Vitória Castelo Santos 27. März 2019, 14:25

    Gute perspektive. Gut gelungen.
    LG Vitoria

Informationen

Sektion
Views 1.525
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera ILCE-7
Objektiv FE 28-70mm F3.5-5.6 OSS
Blende 10
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 28.0 mm
ISO 100

Öffentliche Favoriten