Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Pufferotter - DoublePack

Pufferotter - DoublePack

570 5

Dirk Krautwurst


Pro Mitglied, Erlangen

Pufferotter - DoublePack

Obschon wir mit dem Wagen direkt neben den beiden parkten, hat dies sie nicht im mindesten interessiert (.. die Glücklichen).

Kommentare 5

  • buschbaby 22. April 2014, 12:00

    Sehr schön und selten zu sehen , bei der Paarung.


    LG
    Sylvia
  • Heiko Friedel 11. Juni 2012, 22:58

    Wie wäre es mit einer Kapkobra plötzlich auf dem Armaturenbret im Bulli während einer Fahrt. Ein Bekannter hatte dieses Glück auf der Fahrt von Namibia nach Pretoria. Da half nur eins: Anhalten, Aussteigen und warten bis sich die Lady entschloß das Auto zu verlassen
  • Dirk Krautwurst 21. April 2012, 19:03

    Kann dem nur zustimmen - wenn Beobachtung, dann nur aus sicherer Entfernung.
    Im letzten JAhr hatten wir das Glück :-( eine Kapkobra in der Zwischendecke der Kochcabine (Wilderness Camp Urikaruus, auch KTP) zu haben... die 1 1/2 Stunden die es gebraucht hat um Sie davon zu überzeugen das Weite zu suchen, waren da wesentlich Adrenalintreibender!
  • Dr. Armin Friedrich 21. April 2012, 16:08

    Lieber Abstand halten, die sind kreuzgefährlich. Sie sollen öfter im Doppelpack vorkommen, aber ich habe sie auch nur einzeln gesehen. Sehr schöne Studie.
    LG Armin
  • Rainer Klassmann 21. April 2012, 15:38

    So aus der Entfernung sind sie ja interessant zu beobachten. Nur zu Fuss möchte ich ihnen nicht begegnen. Sie gehören ja zu der Art Schlangen, die zwar warnen aber nicht unbedingt flüchten und für die meisten Giftschlangenbisse in Afrika verantwortlich sind.
    lg Rainer