Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Project Pakistan -Narowal -

Project Pakistan -Narowal -

1.118 4

Sylvana Butt


Pro Mitglied, Bochum

Project Pakistan -Narowal -

Nun gibt es auch wieder was von meinem Freund aus Pakistan.

Zu einer Hochzeit geladen ist er von seinem Camp bis in die Stadt Narowal gefahren. Zum ersten Mal hat er sich in einer Stadt zu fuß als in einem gesicherten Auto bewegt. Ein komisches Gefühl als einziger Europäer sich dort zu bewegen und angeschaut zu werden. Dennoch hat er mir den Gefallen getan, etwas von dieser Stadt dort zu fotografieren, was nicht ganz ungefährlich ist, denn diese Menschen glauben, das man ihnen die Seele raubt, wenn man sie fotografiert.....
Also blieb nur die Möglichkeit, unauffällig aus dem Handgelenk, mit einer Cybershot diese Bilder zu machen.......


Impressionen aus Narowal

Kommentare 4

  • uschi pluskwik 21. Januar 2010, 15:37

    ja es gibt schon überall auf der Welt Lebensumstände an denen Wir hier schier verzweifeln würden ...sehr gute Aufnahmen ,alle Achtung ...auch ich weiß das es oft nicht so einfach ist gerade Szenen aus dem Leben zu Fotografieren in fernen Ländern,
    LG Uschi
  • emmo 19. Januar 2010, 7:09

    einen gelungenen Einblick zeigst du.
    lg emmo
  • Dominic Ewald 18. Januar 2010, 21:41

    danke für die gelungene presentation mein schatzi! es gibt wirklich ein paar fanatiker mir dem gewissen aberglauben, die auch wütend mit wild wedelden armen deinem haute hinterher laufen... zum glück schaut der grossteil im grunde nur böse und das einer gelächelt hat ist mir noch nicht gelungen (abgesehen von denen die für mich und mit mir arbeiten) =) man kommt sich auch n bisl komisch vor wenn man offensichtlich am fotografieren ist.
  • Carlijn 18. Januar 2010, 21:35

    Ich wollte ungefähr das gleiche schreiben wie Pixy. Ich finde es auch unvorstellbar. da wissen wir mal wie gut wir es hier doch haben.
    Tolle Bilder.
    LG Katha
    PS: das arme Eselchen.