Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Professor Landois Wohnhaus ( Tuckesburg.)

Professor Landois Wohnhaus ( Tuckesburg.)

2.034 22

008


Free Mitglied, Münster

Professor Landois Wohnhaus ( Tuckesburg.)

Der Namensgeber gilt als eines der münsterschen Originale. Der studierte Theologe erwarb sich noch heute gültige Verdienste in naturwissenschaftlichen, insbesondere in zoologischen Disziplinen. Nach dem Studium der Theologie empfing Landois zwar 1859 die Priesterweihe, wurde aber aufgrund ständiger Auseinandersetzungen mit der Amtskirche 1876 suspendiert und widmete sich nunmehr ganz den Naturwissenschaften, deren Studium er bereits während seiner theologischen Ausbildung betrieben hatte. In Greifswald wurde er 1863 als Zoologe promoviert, erhielt 1869 einen Ruf als Privatdozent an die Königliche Akademie in Münster, übernahm 1871 die Direktion des Zoologischen und Anatomischen Museums der Akademie und wurde 1873 zum Professor der Zoologie ernannt.

Kommentare 22

  • B. Fertmann 26. November 2011, 22:00

    Eine tolle s/w-Komposition! Wirkt klasse, als ob die Bäume Dir extra den Weg freigeben, um dieses schöne Foto machen zu können. Schnitt und die wohl ein wenig zurückgefahrenen Kontraste tun ein Übriges dazu.
    Der - besonders für "Nicht- oder Neu-" Münsteraner informative Text rundet die Präsentation gekonnt ab. Ein wirklich tolles Bild.
  • Grazyna Boehm 30. März 2011, 20:11

    Super Arbeit!
    Gruß, Grazyna.
  • Schrägervogel 23. Januar 2011, 10:10

    gefällt mir sehr, als wohnhaus und deine präsentation.
    hg
  • Omar Wolocha 11. Januar 2011, 21:53

    Klasse Bea,
    erinnert an ein Schulbuch,

    lg Omar
  • fred 1199 28. Dezember 2010, 13:26

    ganz nach meinen geschmack auch mit der natürlichen rahmung
    gefällt mir
    lg gerd
  • Engelmarie 9. Dezember 2010, 10:28

    ich schließe mich kathrin reinemann an:
    ein wunderbares foto -
    wie aus einer längst vergangenen zeit!
    lg e
  • Kathrin Reinemann 4. Dezember 2010, 18:27

    Diese märchenhafte Darstellung des Bildes gefällt mir sehr gut!
    LG Kathrin
  • Schwarze Feder 26. November 2010, 1:50

    sehr fein gemacht...
    mag das.
    "v"
  • weisse feder 24. November 2010, 22:49

    ui, das würde mir gefallen zu wohnen. eine schöne gelungene aufnahme von dir... lg. white feather
  • conni ellner 19. November 2010, 22:44

    ein sehr imposantes gebäude.
    gefällt mir ausgezeichnet in dieser bearbeitung.
    besonders finde ich den blick durch die bäume,
    gibt dem bild eine geheimnissvolle wirkung.
    lg
    nelly
  • lunes 19. November 2010, 22:03

    starke aufnahme, tolle perspektive und sehr gut gewählte tonung! bin beeindruckt!
    super!
    lg lunes
  • dirk van Appeldorn 18. November 2010, 12:44

    really good!
    rgds
    Dirk
  • Ali Kusoglu 18. November 2010, 4:06


    (`*•.¸ (`*•.¸ ¸.•*´) ¸.•*´)
    …..(*)Excellent(*)…..
    (¸.•*(¸.•*´¨¨¨¨`*•.¸)*•.¸)

    Liebe Grüße Kusoglu
  • Siegfried J 17. November 2010, 22:30

    Ein sehr gelungener Blick durch das Laubwerk, auf das historische Gebäude. Tolle Bearbeitung und Erklärung.

    Gruß
    Siggi
  • Doris Kühle 17. November 2010, 18:27

    SW kommt gut bei dem hexenhäuschen
    nur die Vignette mag mir nicht gefallen
    Lieber Gruß
    Doris