Primula vialli 2020.308

Primula vialli 2020.308

1.862 11

Adrianus Aarts


Premium (Pro), Zwijndrecht

Primula vialli 2020.308

Wünsche euch allen ein sehr schönes, tockenes und erholsames Wochenende.

Primula vialii 'Red Hot Poker'
Die Orchideen-Primel 'Red Hot Poker' trägt ihren Namen mit Stolz und überrascht den Gärtner mit einer unerwarteten Blütenfarbe. Die ist, anhand der kräftig rot gefärbten Kerzen, aus denen die Blüten von unten nach oben aufblühen, kaum erahnbar. Die linealen, abgerundeten Blätter sind typisch für alle Primelarten, zu denen die (bot.) Primula vialii 'Red Hot Poker' zählt. Sie blüht von Juni bis Juli und erfreut mit wunderschöner Blüte. Im Laufe der Zeit wird diese schöne Primel größer. Dadurch blüht die Orchideen-Primel 'Red Hot Poker' von Jahr zu Jahr kräftiger und ausdauernder. Regelmäßig entfernte abgeblühte Triebe, lassen die Staude anhaltend und stark weiterblühen. Diese anspruchslose Pflanze bevorzugt einen frischen bis feuchten, durchlässigen und humosen Boden. Die Staude reagiert empfindlich auf Staunässe und zu tiefe Minustemperaturen. Ein Abdecken mit Tannengrün oder Vlies reicht zum Schutz aus.
Die Orchideen-Primel 'Red Hot Poker' zeigt ihre Blütenkerzen, die sich aus zahlreichen einfachen Einzelblüten zusammensetzen. Diese zauberhafte Staude gedeiht ohne große Pflege. Sie bevorzugt einen halbschattigen und gleichmäßig feuchten Standort. Zu trockene oder zu feste Böden mindern den Blütenreichtum der Staude und lassen sie eingehen. Aufgrund ihrer vielen Blüten, hat die Orchideen-Primel 'Red Hot Poker' einen hohen Wasserbedarf. Besonders an trockenen Sommertagen benötigt sie ausreichend Wasser. Die rosa Blüten überraschen jeden Besucher im Garten. Diese schöne Staude ist auch in kleinen Tuffs wunderschön anzusehen. Eine gute Nachbarschaft bilden Farne und andere Pflanzen, die den feuchten und humusreichen Boden zu schätzen wissen. Auffällig ist, dass sich jede Blüte der Primula vialii 'Red Hot Poker' von unten nach oben öffnet. Ihre langen Blütenstängel eignen sich zur Dekoration kleiner Sommersträuße. So erreicht ein sommerlicher Gruß aus dem Garten das Haus. Sie verströmt einen leichten und angenehmen Duft, der in freier Natur kaum wahrnehmbar ist. Die Orchideen-Primel 'Red Hot Poker" ist ein garantierter Blickfang in jedem sommerlichen Garten.

Kommentare 11