Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Primula hirsuta - Behaarte Schlüsselblume oder Rote Felsenprimel

Primula hirsuta - Behaarte Schlüsselblume oder Rote Felsenprimel

1.582 14

Velten Feurich


World Mitglied, Dohna

Primula hirsuta - Behaarte Schlüsselblume oder Rote Felsenprimel

Canon EOS 350 D
Canon 28-135 IS
1/20
Verschlußpriorität
f.13.0
ISO 400
60 mm
Auf Hochbeetkante aufgesetzt

Wegen sehr dunklem verhangenem Wetters war eine kleinere Blende nicht mehr möglich.
Dir Rote Felsenprimel wächst nur auf kristallinem Gestein in 1500-2800 Metern und ist nicht selten. Hält man die Bodenansprüche mit kalkfreiem Substrat ein , ist die Haltung und Vermehrung problemlos.
Sie hat schon lange gewartet mal vorgezeigt zu werden und wird in 14 Wochen auch wieder so weit sein.

Kommentare 14

  • sARTorio anna-dora 23. Oktober 2017, 10:24

    Eine wahre Augenweide, Velten!
    Liebe Grüsse. Anna-Dora
  • Joachim Kretschmer 23. Dezember 2008, 8:24

    . . . ein Augenschmaus . . . den man in dieser dunklen Jahreszeit gerne betrachtet . . VG, Joachim.
  • Reinhold Reeh 23. Dezember 2008, 2:07

    Wunderbare Aufnahme von diesem schönen Primelchen !
    LG Reinhold
  • Lemberger 22. Dezember 2008, 22:28

    bei uns dauert es sicher noch einige wochen länger, bis sich die ersten blütchen dieser primelart öffnen! aber wir freuen uns darauf!
    eine schöne aufnahme!
    die letzten tage ist viel schnee weggetaut!
    aber es soll ja wieder kälter werden und vielleicht wieder neuschnee geben!
    lg hans und maria

  • bernardo braccini 22. Dezember 2008, 21:19

    Wunderschönes Foto !!
    Bernardo
  • Kalmia 22. Dezember 2008, 19:11

    Einfach schön!
    LG, Karin
  • Klaus Sanwald 22. Dezember 2008, 18:55

    Diese Aufnahme macht Freude auf den Frühling.
    Über Deine Bilder kann man viel über die Botanik erfahren.
    LG Klaus
  • Werner Bartsch 22. Dezember 2008, 18:35

    ein "echter" velten !
    klasse doku auf der ganzen linie mit bester erläuterung !
    lg. werner
  • Ulrike Leeb 22. Dezember 2008, 17:24

    Da kriegt man ja richtig Frühlingsgefühle........;o)
    Eine sehr gelungene Aufnahme, Kompliment!
    VG
    Ulrike
  • Beate Und Edmund Salomon 22. Dezember 2008, 13:31

    Da wird es aber nun mal Zeit, daß Du sie zeigst. Es ist eine ausgesprochen feine Aufnahme von den reizvollen Blüten.Ein Bild so richtig zum Erfreuen.
    Viele Grüsse Beate und Edmund
  • Siegfried 22. Dezember 2008, 12:29

    Kein Wunder, daß die behaart ist wenn sie schon so früh blüht.
    Aber auf dem Foto kann ich keine Haare feststellen. Ist die frisch rasiert?

    Gruß
    Siegfried
  • Ryszard Basta 22. Dezember 2008, 8:31

    wieder ein wunderbares Foto
    von Dir.
    nur bewundern
  • Eva Winter 22. Dezember 2008, 7:50

    14 Wochen - wie schnell werden die vorbei sein. Sie sind aber auch besonders schön und passen auch wunderbar, gerade wegen des grauen Wetters.
    LG Eva
  • Karla Riedmiller 22. Dezember 2008, 7:43

    Wunderschönes Foto, lieber Velten, von einem sehr hübschen Blümchen! Klasse Schärfe!
    lG Karla