Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Primarschulhaus Lostorf

Primarschulhaus Lostorf

200 13

Roland Zumbühl


Complete Mitglied, Arlesheim

Primarschulhaus Lostorf

Fragt mich nicht, wie viele Schulhäuser ich schon
fotografiert habe. Wohl über 1000. Hier seht Ihr
das neueste Sammelbild für meine Kartei.
Dieser Bau wurde 1912 errichtet.
Ort: Lostorf (SO)
Datum: 06.04.18

Kommentare 13

  • Trübe-Linse 10. April 2018, 16:09

    Als Schüler hat man da noch nicht so den Blick für die Schönheit des Hauses.
    Da will man nur den Korb treffen. Gruß Mirko
  • Arthur Baumgartner 8. April 2018, 11:59

    Die Symmetrie hat sich im Lauf der 106 Jahren sowohl am Gebäude, wie auch im Leben der Generationen von Menschen, die darin heranwuchsen, verändert. Die Veränderung beweist, dass darin gelebt wird.
    VG Arthur
  • Hellmut Hubmann 7. April 2018, 15:59

    Von den Schulen meiner Erinnerungen sind wohl die meisten als solche erkennbar. Nur wenige, vielleicht sogar nur eine, steht fotografisch frei.
    Auch ohne Text hätte ich Zweck und Autor erkannt und wäre bei Jauch eine Frage weiter.
  • Daniel Streit 7. April 2018, 14:56

    Da muss ich den Meister loben, mir gefällt der Schatten des Basketball- Korbes, aber ich finde es mutig diesen vor Fenster zu platzieren. Meist sieht man den Schul-, Gerichts- Amts-, Feuerwehr- Pfarrhäusern und den Kirchen ihren Bestimmungszweck an. LG Daniel
  • Hans Nater 7. April 2018, 14:09

    Ferien, der Abwart putzt das untere linke Klassenzimmer. Oder sind drei Klassen mangels Nachwuchs geschlossen?
    Gruss hn
  • Olaf D. Hennig 7. April 2018, 11:20

    In feinem Sonnenlicht kommt das gut gestaltete Gebäude auf Deinem Foto bestens zur Geltung, auch wenn vielleicht ein wenig "Leben" fehlt.
    Aber als Gebäude-Dokumentation ist es perfekt.
    Mir gefällt auch, dass Du einen Hauch von Sturz hast stehen lassen. Das tut "entstürzten" Aufnahmen in der Regel sehr gut.
    • Roland Zumbühl 8. April 2018, 9:14

      Auf Schulhausplätzen ist das Fotografieren während der Schulzeit nicht erwünscht. Ich werde diesbezüglich oft "zur Rede gestellt".
  • Ruth Bernegger 7. April 2018, 11:19

    es gibt aber auch sehr viele schöne Schulhäuser und man erkennt sie immer sofort im Dorfbild. Gelungen mit dem Schatten