Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
574 12

Herr Entum


Free Mitglied, alias tk

Kommentare 12

  • Mark Billiau. 3. April 2008, 12:14

    Hi,
    Great shot of some very fine scenery with beautiful contrast in the colours.
    Well done, I like it.
    Regards,
    Mark
  • Herr Entum 14. Dezember 2007, 22:50

    @ peter hauri,

    habe mal einen weiteren rohling nach deinen vorstellungen geschnitten und eingestellt...
    lg

  • Stefan Kuba 13. Dezember 2007, 17:39

    Herrlich diese Reduktion!
    Diese sanften Farben - solche Eindrücke stellt man sich vor, wenn der alte Mann am Meer sitzt u. nachdenkt.
    LG Stefan
  • Manuel1 Mayer 28. November 2007, 9:49

    einfach nur schön
  • Ristl Manfred 26. November 2007, 19:12

    Klasse Bearbeitung eines schönen Motivs. Gelungenes Spiel mit Farben und Kontrasten!
    LG Manfred
  • A. Napravnik 26. November 2007, 14:18

    Feine Wirkung in der Kombination der Farben.
    LG Andreas
  • Villy Jean Pierre 20. November 2007, 20:56

    Eine Klasse Foto! Ich finde die Perspektive einfach Genial, und die Farben sind Super! Tolle Arbeit!
    Gefällt mir
    Gruß
    Jean Pierre
  • Susanne Berding 20. November 2007, 18:28

    gefällt mir durch formen und farben...
    lg, susanne.
  • Thomas Hintze 17. November 2007, 19:26

    Ein sehr großzügiges Bild, auch die Freizügigkeit in Sachen Farbe, kein Problem.
    Gratuliere, Thomas
  • Herr Entum 14. November 2007, 9:55

    ja, du hast schon recht, peter, es ist ein kompromiss! die klassische 1/3-2/3 lösung hat in beiden richtungen auch ihren reiz. der schwerpunkt unten wirkt eher dunkel, auf dem himmel eher hell. so hatte ich mich hier auf die eher ungewöhnliche bewusste mittelteilung eingelassen, da in meinem empfinden bei der aufnahmesituation beide bereiche gleichwertig waren. die vielleicht doch nicht ausreichende notlösung mit der nach unten gezogenen linie war nur ein versuch, nicht zu viel langeweile aufkommen zu lassen...
    ich werde die tage aber mal nachschauen, ob ich unter den rohlingen noch etwas ähnliches finde und versuchen deinen vorschlag umzusetzen.

    ach so, es ist eine aufnahme im wattenmeer und die blumen sind muscheln. ;-)
  • weggezogen 13. November 2007, 23:01

    das ist ein ganz feines bild: der durch weisse blumen aufgelockerte vordergrund, zerflossen von etwas blau und dann der klare harte horizont und zuletzt das blau des himmels.
    ich stelle mir den beschnitt des bildes schwierig vor und denke deshalb, dass du mehrere varianten ausgprobiert hast.
    was ich mir, wenn die möglichkeit vom original her besteht vorstellen könnte, ist den vordergrund eine spur stärker zu gewichten und oben soviel wegzunehmen, dass 1/3 himmel, 2/3 wasser und hintergrund entstehen
    in seiner wirkung ein prachtfoto
    lg
  • Sigrid Rosemann 13. November 2007, 10:34

    Sehr gut. Klasse Bea, tolle Farbkontraste.
    Lg Sigrid

Informationen

Sektion
Klicks 574
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten