1.450 15

Jörn Schulz


kostenloses Benutzerkonto, Berlin (D), Melbourne (AUS)

Kommentare 15

  • Johanna Knauer 11. Dezember 2007, 17:50

    Sehr schön, gefällt mir !
  • Karin Blume 5. Dezember 2005, 13:06 Voting-Anmerkung

    -
  • Karin Blume 5. Dezember 2005, 13:06 Voting-Anmerkung

    -
  • Zion 5. Dezember 2005, 13:06 Voting-Anmerkung

    -
  • Ramona Osche 5. Dezember 2005, 13:06 Voting-Anmerkung

    Mir fehlt hier leider auch die Tiefe.
    Contra
  • Ingo Dumreicher Fotografie 5. Dezember 2005, 13:06 Voting-Anmerkung

    sehe es wie Rolf... contra
  • Regina D-Tiedemann 5. Dezember 2005, 13:06 Voting-Anmerkung

    Pro
  • Amigo Zomtec 5. Dezember 2005, 13:06 Voting-Anmerkung

    contra
  • Ayron Ic 5. Dezember 2005, 13:06 Voting-Anmerkung

    jörn ein hoch auf das

    MINERALWASSER

    wenn man bedenkt womit das foto hier gemacht wurde bekommst du von mir ein zusatz PRO





    ich glaube zum voting hier muss ich nichts mehr sagen...
    ;o)
    oder?


  • circlelight 5. Dezember 2005, 13:06 Voting-Anmerkung

    -
  • Mia F. 5. Dezember 2005, 13:06 Voting-Anmerkung

    -
  • Rolf Bringezu 5. Dezember 2005, 13:06 Voting-Anmerkung

    Mag ja alles sein was Du als Begründung geschrieben hast , jedenfalls für Dich Gültigkeit haben. Ich sehe die Sache so, dass der Schärfeverlauf nicht optimal ist, zumal es sich hier um ein statisches Motiv handelt. Würde mir wünschen das die Schärfe mich ins Bild hineinführt. es ist mir diesbezüglich zu "flach" gehalten.
    Daher der mittlere Knopf für die Abstimmung.

    Vg Rolf
  • Fabio Viento del Verano 5. Dezember 2005, 13:06 Voting-Anmerkung

    Bei mir ist das so mit den gelungenen Fotos ... ich sehe mir ein Werk an und versuche es zu "erfassen" das bedeutet auch, dass ich versuche, den fotografischen und Gestalterischen Hintergrund zu begreifen... also wie ist das gemacht worden, wann tritt ein solcher Effekt auf und so weiter.
    Je aufwändiger ein Bild gestaltet wurde, desto eher bin ich bereit, es als gut zu bewerten - außerdem faszinieren mich Bilder, die sich meiner Ideenwelt entziehen, was den Ursprung betrifft.

    Hier haben wir ein klassisches Beispiel für: Klasse Qualität - interessantes Bild, sehe ich mir gerne an - Super Details von denen ich bisher nicht wusste UND das geniale: Was zum Teufel ist das und wie hat er es gemacht.

    Wenn also noch jemand findet, dass hier mit einer guten Technik ein Zufallsprodukt (in diesem Fall ist es wohl unmöglich die Bläschen anzuordnen) schön und interessant abgelichtet wurde - und wen das How-To noch interessiert, der darf gerne mit Pro voten.

    Danke und viel Glück!
  • Jörn Schulz 2. Dezember 2005, 20:57

    Mit Mineralwasser lässt sich viel anstellen, sag' ich da nur. :o)

    Freut mich, dass es Dir gefällt.
  • Alex Geng 1. Dezember 2005, 9:22

    sieht stark aus, was ist das?

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner macros
Views 1.450
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz