Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Reinhard Arndt


Premium (Pro), Berlin

Prachtkerl

Prachtsepia (Metasepia pfefferi), Nudibranchcenter, Mabul (Malaysia)

Obwohl sie nur 6 cm lang wird, trägt diese Sepia ihren Namen zu recht. Schon durch ihre Farben ist sie immer ein Hingucker. Unter den Sepien ist sie die einzige, deren Fleisch durch ein starkes Toxin hochgiftig ist. Also, liebe Kinder, besser nicht grillen....

Kommentare 19

  • Sharkingo 31. Dezember 2019, 3:43

    Ja klein und wohl giftig, sehr schön eingefangen unter Wasser.
    VG Ingo
  • Reto Aebi 19. Dezember 2019, 14:01

    Wirkt in der Vorschau wenig spektakulär. In der Vollansicht jedoch hebt sich die Sepia sehr gut von der Umgebung ab. Die frontale Ansicht unterstützt das auch noch.
    Sehr gut!
    LG Reto
  • makna 18. Dezember 2019, 9:33

    F A S Z I N I E R E N D !!!
    BG Manfred
  • olaf haedicke drue 17. Dezember 2019, 19:33

    Super erwischt! So am Hang ist natürlich blöd. ich würde nochmal mehr Vignette probieren und alternativ ringsum dunkler malen.

    Gruss Olaf
    • Reinhard Arndt 17. Dezember 2019, 23:20

      Danke für den Tipp, aber bei zu viel Vignette sehe ich immer die Gefahr, dass die Bearbeitung zu offensichtlich wird und damit unnatürlich wirkt.
  • Maria J. 17. Dezember 2019, 8:49

    Die wahre Schönheit lauert im Verborgenen ... ich ahnte es schon ... :-)
    Dieser Winzling ist einfach zauberhaft.
    Man möchte ihn in die Hand nehmen und nach Hause tragen ...
    aber das geht ja leider nicht ungestraft ... ;-)
    Ich lese, dass du mit dem Hintergrund etwas haderst
    – und da wäre vielleicht eine Reduzierung der Farbsättigung eine Option ..?
    LG Maria
  • Ortwin Khan 16. Dezember 2019, 20:21

    Herrlich mit diesem direkten Blickkontakt !
    ....der flache Ansichtswinkel ist perfekt!
    Liebe Grüße, Ortwin
  • Dagmar Gernt 16. Dezember 2019, 17:02

    Prachtfoto!
    LG
  • Unterwasser Frank 16. Dezember 2019, 16:54

    Hallo Reinhard
    fein erwischt die Sepia auch die Färbung kommt schön zur Geltung.
    Das mit dem Hintergrund ist halt nicht immer zu vermeiden 
    Gefällt mir sehr gut 
    LG Frank
  • Mario Hallbauer 16. Dezember 2019, 16:47

    Die ist wirklich prächtig, die Farben sind unglaublich. Habe ich noch nie gesehen...
    Feine frontale Ausrichtung, dadurch kommt sie richtig kämpferisch daher.
    LG Mario
  • Diana von Bohlen 16. Dezember 2019, 16:38

    diese Schönheit gehört auch nicht in die Pfanne !!!  ;)

    tolle Aufnahme und man denkt, dass sie viel größer ist !

    LG  Diana
  • B.Schalke 16. Dezember 2019, 15:37

    Selten sieht man so prachtvolle Kleinsttiere
    Deine Arbeiten sind schon oberste Schublade
    VG Biggi
  • Jan Schliebitz 16. Dezember 2019, 15:22

    Wer im tierreich so bunt daher kommt, ist gern mal giftig. Ein tolles Bild!
    Gruß
    Jan
  • Karl-Heinz Klein 16. Dezember 2019, 12:06

    super ein Prachtkerl dank Papa...ein schickes Kerlchen hast im Bild, sehr gut...sieht man wohl auch nicht so oft..ich jedenfalls nicht...der Sepia ist ja super...
    liebe Grüße
    Karl-Heinz
  • Hans J. Mast 16. Dezember 2019, 11:41

    Die schöne, frontale Aufnahme zeigt die ganze Pracht dieser Sepia. Trotz des etwas unruhigen Hintergrunds kommt sie durch ihre Farben und die exzellente Schärfe sehr gut zur Geltung.
    LG Hans
    • Reinhard Arndt 16. Dezember 2019, 13:04

      Ja, mit dem Hintergrund hadere ich auch ein bisschen. Leider saß sie an einem steilen Hang, so dass auch die tiefe Perspektive keine optimale Freistellung erlaubte. Habe deshalb versucht, ihr mit einer leichten Vignette ein bisschen mehr Präsenz zu verschaffen, aber das ist natürlich immer nur die zweitbeste Lösung. :-(
  • Heinz 00 16. Dezember 2019, 9:19

    Der lässt jetzt aber gleich seine lange Zunge herausschnellen um deinen Dom zu lutschen.
    Fein gemacht.
    LG Heinz 00

Informationen

Sektionen
Views 4.544
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-5
Objektiv OLYMPUS 50mm Lens
Blende 14
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 50.0 mm
ISO 200

Öffentliche Favoriten