Pracht-Kieleidechse

Pracht-Kieleidechse

687 8

Werner Bartsch


Premium (World), Hessen

Pracht-Kieleidechse

Algyroides nigropunctatus, Männchen. Diese Eidechse hat ihre Verbreitung in der ostadriatischen Küstenregion. Die Rückenschuppen sind kräftig gekielt, daher der Name. Sie bevorzugt im Gegensatz zu anderen Eidechsenarten mehr schattige Stellen und lebt ziemlich versteckt in schütterem Gestrüpp, an Einfriedungen, Mauern und unter Buschwerk. Fällt am meisten auf, wenn sie auf hellen Mauern oder Felsschutt sitzt. Die Kehle ist bei den Männchen kräftig blau gefärbt. Aufnahme von Corfu .
Scan vom Dia.

Kommentare 8

  • Günter Stoussavljewitsch 22. Juni 2007, 11:02

    Du hast diese Eidechse klasse erwischt.
    Diese flinken Minidrachen sind ja wirklich kaum
    zu fotografieren.
    Gefällt mir.
    LG Günter
  • Velten Feurich 18. Juni 2007, 18:17

    Da ist Dir aber ein besonders guter Schuß gelungen.Man muß sie sicher sehr frühzeitig und schon von weitem sehen und dann langsam heranarbeiten ohne Schatten zu werfen usw. Mir leider noch nie gelungen. LG Velten
  • Helga Amh 18. Juni 2007, 12:05

    Ein schönes Exemplar und fein festgehalten! Danke auch für den begleitenden, interessanten Text dazu!

    Lg aus dem Marchfeld
    Helga
  • Petra Goethe 17. Juni 2007, 21:07

    Die sieht wirklich prächtig aus mit ihren blauen Wangen.
    Gruss Petra
  • Wolfgang Hock 17. Juni 2007, 20:17

    Ein prächtiges Exemplar hast du da erwischt. Habe ich noch nie gesehen. Sehr schönes Foto das alle wichtigen Details zeigt. Danke für die gute Beschreibung.
    Viele Grüße Wolfgang
  • Martin1 Beck 17. Juni 2007, 19:03

    Klasse Bild, sehr gut
    Lg Martin
  • Regine Schadach 17. Juni 2007, 13:51

    Ein schönes, interessantes Foto mit entsprechender Erläuterung! Danke.
    LG Regine
  • Tanja. Schaaf 16. Juni 2007, 22:28

    Die hast du klasse ins Bild gesetzt
    Sieht wunderschön aus das Kerlchen
    LGTanja