Porträt einer hungrigen Europäischen Gottesanbeterin (Mantis religiosa) - La mante religieuse.

Porträt einer hungrigen Europäischen Gottesanbeterin (Mantis religiosa) - La mante religieuse.

sARTorio anna-dora


Premium (Complete), Jura bernois

Porträt einer hungrigen Europäischen Gottesanbeterin (Mantis religiosa) - La mante religieuse.

Elle croque la tête de son mari après avoir été fécondée. Bien sûr, elle a tout simplement faim..!

Et ici encore une deuxième photo comme document:



--- Sie hat ihren Partner zum Fressen gern!
Hier frisst sie wahrscheinlich seinen Kopf, denn er hat seine Aufgabe erfüllt...

Es ist die erste Gottesanbeterin, die ich während diesem Jahr entdeckt habe. Ich hatte es mir gewünscht und heute, an der Südrampe in CH-Ausserberg, Wallis, war es an einem geschützten Hang sehr heiss und ich konnte diese eifrig fressende Mantis lange beobachten.
Nachdem sie den Kopf gefressen hatte - vorher habe ich nicht gesehen, was passiert ist - blieb noch ein Bein zurück, aber das werde ich euch später noch zeigen...

Und die Moral von der Geschichte?
Es ist nur uns Menschen möglich, moralische Schlussfolgerungen unseres Tuns zu ziehen...
Das Tier frisst, wenn es hungrig ist.

Insekt des Jahres 2017: Die Gottesanbeterin - NABU

Kommentare 29