Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Ponte Veccio, Florenz

Ponte Veccio, Florenz

493 2

Torsten Leuschel


Free Mitglied, Berlin

Ponte Veccio, Florenz

Der Ponte Veccio, von der Nordseite aus.
Ich fand es reizvoll, die Brücke im schräg einfallenden Gegenlicht aufzunehmen und dabei den Ausschnitt auf den Durchbruch zu legen.
Aufgennommen mit Digitalkamera Mavica(Sony), Weißabgleich, Gegenlichtblende und Aufheller. 1/250 sec.

Kommentare 2

  • Fabian Stück 7. April 2003, 20:08

    Ich würde sagen Du hast das maximum aus den Gegebenheiten rausgeholt. Ich war diesen Sommer auch dort und der Smog bzw. Dunst hat alle Motive im Schleier verschwinden lassen. Der Bildausschitt ist aber echt Klasse. Schade da Du kein stärkeres Zoom Obektiv hattest, das hätte Dir den Digitalzoom erspart.

    Gefällt mir aber trotzdem gut!!!

    Fabian
  • El hombre brujo 7. April 2003, 17:30

    Ich denke, du hast die optische und vor allem digitale Brennweite voll ausgenutzt. Das bringt die obigen Probleme: pixelig, recht unscharf, sehr flau (was wohl durch den komprimierten Dunst kommt, der permanent über dem Fluß liegt. Schade.

    Gruss
    Axel