Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Pöllwitzer Fliegenpilze

Pöllwitzer Fliegenpilze

499 4

Andy Wagner


Free Mitglied, Greiz

Kommentare 4

  • Stefan Traumflieger 5. Januar 2004, 21:08

    Hallo Andy,

    willkommen in der Fotocommunity und viele aufbauende Anmerkungen wünsche ich Dir.

    Dein Foto gefällt mir insgesamt sehr gut - wie auf deinen anderen Bildern zu sehen, bevorzugst du eine recht zentrale Perspektive des Hauptmotives. Der goldene Schnitt fordert jedoch mehr Spannungselemente ein (wobei es natürlich fraglich ist, ob man sich daran orientieren will, aber diese Regel zu kennen, ist sicher nicht verkehrt).

    Um es konkret auf dein Bild anzuwenden: der vordere Pilz liegt hier voll im Zentrum - aber die Spannung kommt durch den auflockernden hinteren Vertreter und vor allem durch den geschwungenen und unverzichtbaren vorderen Ast ins Foto.

    Die Bildschärfe finde ich voll in Ordnung, denn auf der Oberfläche sind doch einige Details zu erkennen. Auch die Tiefenschärfe finde ich gelungen.

    viele Grüsse
    stefan
  • Manfred Bartels 4. Januar 2004, 23:18

    Ist wirklich ein guter Einstand.
    Schöne kräftige Farben.
    Eigentlich auch ein ordentlicher Ausschnitt, die Schärfe hat Frank schon angesprochen.
    Aber daran kannst Du ja arbeiten.
    Willkommen bei den Pilzen.
    Gruß Manfred
  • Frank Moser 4. Januar 2004, 21:42

    Willkommen in der fc und viel Spaß und Erfolg - vor allem beim Pilze fotografieren!
    Zum Bild: Guter Bildaufbau, schöne Farben (Rot-Grün-Kontrast), weiches Licht, guter Ausschnitt.
    Die Schärfe ist noch nicht ganz optimal.
    Trotzdem: ein gelungener Einstand! :-)
    Gruß Frank.
  • T. D. 4. Januar 2004, 21:18

    Wundevoll foografiert. Sehr gut die Schärfe

    Lg trudi