Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
653 29

Antje Görtler


World Mitglied, Bad Salzuflen

Plitsch

Das gleiche nochmal ...
Das gleiche nochmal ...
Antje Görtler
Hier noch ein Bild von Profiaufbau des Versuchs:-)
Handybild
Handybild
Antje Görtler

Kommentare 29

  • mav24 23. März 2014, 22:44

    Sieht doch schon gut aus. Wir üben dann am WE nochmal ;-)

    und es macht doch süchtig :-)
    und es macht doch süchtig :-)
    mav24
  • HeikeS13 16. März 2014, 13:10

    Der ist aber absolut Klasse. Dein nichts "Besseres zu tun" ist dir voll gelungen. Der blaue gefällt mir besser, einfach weil ich blau lieber als Farbe mag.
    Auch habe ich mir dein Wohnzimmer intensiv angeschaut. Gemütlich ist was anderes. Es wird Zeit, dass du dir in einem Zimmer ein Fotostudio einrichtest. Dann kannst du die guten Ratschläge und Anmerkungen voll umsetzen. Lg Heike
  • Jürgen Teute 16. März 2014, 12:09

    Eine sehr kreative Idee auf hohem Niveau umgesetzt u. präsentiert.
    VG von der Küste .... Juergen
  • Rainer Switala 11. März 2014, 21:25

    gut gespielt
    sehr wirkungsvolle arbeit
    gruß rainer
  • Dario Zeller 9. März 2014, 20:31

    Klasse Tropfenmakro.
  • Thorben Vogel 9. März 2014, 15:22

    Eine Wahnsinnsaufnahme......

    Gruß Thorben
  • CriWa 9. März 2014, 12:27

    Der Wahnsinnsaufwand hat sich absolut gelohnt, liebe Antje. Ich bin beeindruckt. Ich liebe solche Bilder, das Ergebnis ist absolut fantastisch !
    LG;
    Chris
  • vitagraf 9. März 2014, 11:48

    Das ist der Hit. Topp!
  • FOTO-BERNY 9. März 2014, 9:49

    Echt krass- das gefällt mir ausgezeichnet!
    Gut die Idee umgesetzt!
    +++++
    gr. fb
  • Ulla Moswald Fotografie 9. März 2014, 9:48

    Hochinteressant, vor allem die Tipps und dein Making-Off-Foto! Ich finde so was toll und bewundere dich, dass du die Geduld hast, in Sachen Tropfenfotografie zu experimentieren, Hut ab für deine ersten Ergebnisse!!!
    lg ulla
  • LauraFlorence 9. März 2014, 1:49

    Jetzt bin ich aber beeindruckt. Hab mich immer gefragt, wie das gemacht wird .. danke fürs Making off :-)) Aber die beiden Fotos können sich vom Ergebnis her sehen lassen, finde ich sehr gelungen.
    LG Laura
  • TU-FotoDesign 8. März 2014, 21:15

    ... find ich gut Antje ... deinen Satz mit den Ratgebern.
  • smokeybaer 8. März 2014, 21:08

    Klasse Gemacht
    Gruss smokey
  • Antje Görtler 8. März 2014, 20:52

    So, jetzt möchte ich mich nochmals zu Wort melden. Ich freue mich natürlich über positive Anmerkungen. Wenn z.B. jemand, der so etwas noch nie gemacht hat, es klasse findet, schmeichelt es mir. Kommen aber sachliche Kritiken oder werden Dinge nachgefragt, freue ich mich fast noch mehr. Ich habe hier nur nette Anmerkungen gelesen. Jürgens Tipps werde ich gleich morgen versuchen um zu setzen. Habe mir schon eine andere Schale besorgt. Den Wasserfleck habe ich schlicht übersehen. Zur Blende kann ich nur sagen, dass ich es vor wenigen Tagen mit einer größeren Blende versuchte und nur unscharfe Bilder fabrizierte. Inzwischen glaube ich aber, dass es gar nicht an der Blendenöffnung lag. Ich werde morgen mal etwas mit der Blende spielen. Heute habe ich nur die Belichtungszeit und die Blitzstärke variiert.
    Von daher bitte ich, gutgemeinten Ratgebern keinen Neid zu unterstellen!
    LG Antje
  • Thomsen1 8. März 2014, 20:42

    Erst mal vorne weg, Handybild zeigt ein sympatisches Fotostudio:-))
    Ich habe mich mit dieser Variante der Fotografie noch nie beschäftigt, finde aber ein paar Ratschläge hier ganz nützlich. Gut den Tropfen da oben rechts hätte ich auch gestempelt, aus eigener Erfahrung weiß ich aber das man so etwas ganz schnell mal übersieht. Auf der anderen Seite finde ich ihn aber auch wieder ganz putzig:-))
    Zum Foto und was ich fühle:
    Ich sehe einen Wassertroffen in voller Entfaltung der mir im Inneren wie ein eigenes Universum vorkommt. Irgendwie scheint die Welt auf angenehme Weise Kopf zu stehen. Der kleine bräunliche Farbstreifen sorgt zusätzlich für Wärme . Gestützt wird dieses Gebilde von einer Säule die immens kräftig erscheint und dabei eigenes Format zeigt.
    Ich persönlich finde es gut das Du Dich mit diesem Genre beschäftigst, für mich ist das auch keine Spielerei, sondern Fotografie mit Anspruch mit der sich mein Auge gerne auseinander setzt.
    Was ich eigentlich nur sagen wollte ist das Dein Foto mir echt gut gefällt:-))
    LG
    Thomas
    PS. Spiel mal so weiter, die grüne Version hat auch was!!!

Informationen

Sektion
Ordner Makroaufnahmen
Views 653
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv Canon EF 100mm f/2.8L Macro IS USM
Blende 16
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 100.0 mm
ISO 100

Öffentliche Favoriten