Playground is everywhere

Playground is everywhere

623 1

Ottischorschi


kostenloses Benutzerkonto, Rangsdorf

Playground is everywhere

Ich bin jetzt mal mutig und stelle eins meiner ersten Bilder in diese Rubrick. Ich hoffe auf wirklich konstruktive Kritik. Will sagen, wer Probleme sieht, soll diese beim Namen nennen aber auch Vorschläge zum besseren Fotografieren machen.
Ich hab das Bild aus dem fahrenden Auto gemacht. Auf einer der befahrensten und gefährlichsten Strasse in Harare.Ausländern wird empfohlen, dass Auto nicht zu verlassen. Ich war beeindruckt wie unaufgeregt der Kleine spielte. Am meisten faszinieren mich seine Auge, das Weis bildet einen starken Kontrast zur dunklen Haut. Und er scheint irgend etwas in der Ferne zu fokussieren.
Hier mal eine Frage: Welche Einstellungen wählt man bei der Streetfotografie?Ich wähle bis jetzt immer den AutoModus, weil ich nicht so schnell auf sich ändernde Verhältnisse reagieren kann.....Ich hoffe ich werde jetzt nicht . gesteinigt....

Kommentare 1

  • Tamashy 15. Februar 2016, 21:49

    Eine Szene die Spannung erzeugt. Das finde ich gut.
    Die Focusierung aus dem fahrenden Auto ist gelungen.
    Lass mehr Raum im Foto, um später ein wenig am Schnitt variieren zu können.
    Ob Auto oder nicht, viel wichtiger ist in Raw zu fotografieren, dann entwickelst später eh am Bildschirm.

Informationen

Sektion
Views 623
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D5100
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-105mm f/3.5-5.6G ED
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 105.0 mm
ISO 400