Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
380 16

Delectrave


Pro Mitglied, Halle(Saale)

Playground

hierbei handelt es sich um ein fotoprojekt mehrerer mitglieder.
mehr dazu - Fight-Club



aktuelles thema: "Stadtdepression"

Stadtdepression 03.11.2013
Stadtdepression 03.11.2013
Fight-Club


thema für den 10.11.2013: "Vergänglichkeit"

Kommentare 16

  • Klaus Eitel 7. November 2013, 10:53

    Aber sowas von intensiv.
    Gruß - Klaus
  • RA Photographie 5. November 2013, 17:15

    Solche Spielplätze sind die Brutstätten von Depression und vielen weiteren negativen gesellschaftlichen Entwicklungen. Da möchte man wie Nils Holgerson mit einer der Gänse in die ferne fliegen....

    LG Roland
  • Sybil.J 4. November 2013, 21:23

    Da möchte ich mitfliegen - fort aus dem grauen Novemberregen ;-)
    LG sja6
  • R A G N A R 4. November 2013, 19:09

    Das ist klasse!! Bedrohlich die schwarzen Vögel...der Blick von unten...keine Menschenseele in sicht....toll gemacht!
    lg Ragnar
  • Woman of Dark Desires 4. November 2013, 18:39

    Das wirkt mit dem verlorenen Ball, den Vögeln und vor allem der Bea!
    Lg WoDD
  • SabineC 4. November 2013, 11:10

    Sind die Piepmätze reinmontiert?
    Ohne fänd ich besser, noch trostloser, so ganz ohne Piep und Matz, ansonsten gute Umsetzung mit dem Ball und der Tristesse drumrum
    Lg Sabine :-)
  • Mrs. White 4. November 2013, 10:44

    Eine sehr gute Idee - und richtig klasse bearbeitet!
    LG
  • innocent 4. November 2013, 9:15

    sehr trostlos.....
    inn
  • Fotomama 3. November 2013, 22:57

    Der Ball wirkt gerade in seiner Einsamkeit. Aber ich bin anderer Meinung als René: Kinder spielen überall. Die lassen sich von der Umgebung nicht stören. Und die Garagentore eignen sich prima auch als Fußballtore.
    Von daher eine gelungene Mischung aus trostloser Umgebung und Erinnerung an spielende Kinder. Wenn die wieder kommen, wird der Platz wieder bevölkert.

    Der Hintergrund erscheint mir ein wenig zu ungleichmäßig unscharf. Ich habe das Gefühl, dass zum Teil die Dinge im Vordergrund schärfer sind als die im Hintergrund... Am schärfsten sind die Vögel.
    Gruß, Fotomama
  • Werner Lott 3. November 2013, 22:26

    Tolle Idee, und toll umgesetzt.
    Auch, dass Du den Ball noch einmal mit einem Spot aufgehellt hast.
    Klasse!

    LG Werner
  • Bea Dietrich-Gromotka 3. November 2013, 22:25

    wo sind die strassenfussballer hin?

    düster und angsteinflössend ..gut!
  • westfalia 3. November 2013, 21:59

    das ist stark!
  • ausgelagert 3. November 2013, 21:49

    mag ich sehr
  • ArnoB 3. November 2013, 21:47

    Ja! Super Bild!!!
  • R. Kretschmer 3. November 2013, 21:40

    Genial. Absolut bedrückend. Da will doch kein Kind spielen.....
    Gefällt mir sehr gut.
    LG René