Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Plausch zweier Damen

Plausch zweier Damen

1.068 7

Plausch zweier Damen

Scan vom Papierbild.

Bochum Dahlhausen während eines Filmdrehs.

Kommentare 7

  • Michael PK 28. Oktober 2012, 19:52

    Kenne auch die 74er noch unter Dampf----ein Traum wäre mal beiden unter selbigem zu sehen.Klasse Bild mit den Eisenbahnern im Bild
  • IC524Rheinland 22. Oktober 2012, 16:46

    Tolles Foto von der P8 und der T12, klasse.
    Grüße
  • blind lense 22. Oktober 2012, 9:34

    Hallo @Zusammen. Dankeschön für die Anmerkungen. Für Filmdrehs kann man schon bei uns so einiges aufweisen, sonst würden wir den Begriff Museum nicht erfüllen. Nur zu oft sind unsere Exponate zu sauber und sie müssen von den Spezialisten gealtert werden. Die 74 z.B. bekam für den Dreh Petroleum-Laternen aufgesteckt und das Blitzschild so wie die Steckdosen wurden mit schwarzem Klebeband überdeckt. Die Aufschriften an der Pufferbohle wurden durch Dreck im wahrsten Sinne des Wortes unkenntlich gemacht. Gleiches passierte natürlich auch mit der P8. Die Dachantennen für internen und DB-Funk konnten wir allerdings nicht abbauen. Ebenso mußte der Indusimagnet und die Lichtmaschine auf der Lok bleiben. Ganz so einfach kann man eine Reichsbahnmaschine nicht in eine echte Preußin zurückverwandeln.

    Noch eine Anmerkung zur Kohle. Es ist eine Eigenart der Heizer mehr Kohlen zu bunkern als eigentlich nötig sind. Das hat zwei Gründe Angst und Bequemlichkeit. Die Angst mit der vorhandenen Kohle nicht auszukommen ist immer latent vorhanden, besonders bei langen Strecken. Bedeutender ist aber die Tatsache, daß es sehr anstrengend ist, die Kohlen von hinten im Tender nach vorne zu ziehen. Da läßt man sich gerne vom Kohlenlader einen Berg über das Schaufelbecken schichten. Mittels Aufsteckbretter wird da oft noch ein zusätzliches Volumen geschaffen.
  • makna 22. Oktober 2012, 8:13

    Gute alte Garbe-Maschinen - sehr gut getroffen!
    BG makna
  • Andreas Pe 21. Oktober 2012, 19:37

    Man sollte es nicht glauben - es gab Zeiten, da sah es an jedem Bahnsteig so aus, wenn Züge bereitstanden.
    Eure 38er hat aber nur wenig Kohle bekommen.
    VG Andreas
  • Bernd-Peter Köhler 21. Oktober 2012, 12:40

    Die haben sich bestimmt kopfschüttelnd darüber unterhalten, was das für verrückte Leute sind, die vom Film;-))
    Munter bleiben, BP
  • Dieter Jüngling 21. Oktober 2012, 12:12

    Und schon fühlt man sich in die gute alte Dampflokzeit versetzt.
    Sehr schön.
    Gruß D. J.