Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Platz drei ging nach Lettland

Platz drei ging nach Lettland

481 2

Lutz Bittag


World Mitglied, Bad Schmiedeberg (Sachsen-Anhalt)

Platz drei ging nach Lettland

Martins Svilis und Ivo Pukis aus Lettland fuhren bei der Lausitz-Rallye auf Platz drei. Eigentlich erwarteten alle einen Sieg von ihnen, diesen verhinderten aber die Starter an den Rundkursen. Martins und Ivo wurden jedesmal unmittelbar nach einem vorbeifahrenden Teilnehmer in die Rundkurse gestartet, sodass sie im Staub des vor ihnen fahrenden überhaupt nichts mehr sahen. Ivo zeigte mir später eine Onboard-Aufnahme, die dieses deutlich bewies. Nur durch mehrere Vollbremsungen konnte Martins Auffahrunfälle verhindern. Sie wären sonst viel schneller unterwegs gewesen. Nur Profis können mit solchen Situationen umgehen, und das sind sie auf jeden Fall. Ich hoffe, wir sehen sie im nächsten Jahr wieder, dann als Sieger.

Kommentare 2