Plattbauch

Ordnung : Libellen
Familie : Segellibellen
deutscher Name : Plattbauch
wissenschaftlicher Name : Libellula depressa
Kennzeichen : Hinterleib sehr breit und abgeflacht, beim Männchen blau bereift, beim Weibchen braun mit gelben Seitenflecken Flügelbasis jeweils mit großem, dunklem Fleck.
Flügelspannweite : 65 - 80 mm
Entwicklung : Die Weibchen legen nach der Paarung die Eier allein ab, indem sie über der Wasseroberfläche fliegen und mehrmals mehrere, etwa 0,5 mm große Eier entlassen. Die Entwicklung der Larve dauert meist 2 Jahre. Die ausgewachsene Larve verläßt das Wasser und klammert sich an einer Wasserpflanze an. Nach einiger Zeit platzt die Haut und die Imago schlüpft aus.
Ernährung : Insekten
(Quelle : Insektenbox)

Nikon D7100 - Nikkor 105 mm - F/11 - 1/40s - ISO400 - Stativ - 9.5.2013 - aufgenommen in der Oberlausitz

Kommentare 99

Informationen

Sektion
Ordner Libellen
Views 3.141
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7100
Objektiv AF-S VR Micro-Nikkor 105mm f/2.8G IF-ED
Blende 11
Belichtungszeit 1/40
Brennweite 105.0 mm
ISO 400

Öffentliche Favoriten