Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.051 2

Günter Schneider


Free Mitglied, Frankenberg (Eder)

platero ?

santorin

Kommentare 2

  • Günter Schneider 7. März 2007, 9:23

    "platero und ich" - ein wunderschönes kleines buch !
    (platero ist ein esel)
    zitat:
    "Platero und ich" gilt als eine der berühmtesten Prosadichtungen der spanischen Literatur des 20. Jahrhunderts. Juan Ramón Jiménez sprach von einer "andalusischen Elegie" und "nackter Poesie".
    ---
    "Der Erzähler Juan Ramón Jiménez und sein kleiner Esel Platero durchstreifen Moguer und die Umgebung des andalusischen Ortes, wo es so einsam ist, "dass es scheint, als wäre immer jemand da". Die 138 poetischen Bilder, vorwiegend schwermütige, melancholische Impressionen, verweisen auf die Verbundenheit von Mensch und Natur sowie die Vergänglichkeit des Lebens."
    die beiden zitate habe ich hierher (da findest du auch einiege textauszüge):
    http://www.dieterwunderlich.de/Jimenez_Platero.htm

    ---
    es spielt zwar in spanien und handelt von einem spanischen esel, aber es hätte sicher auch ein griechischer sein können ;-)
  • Michael August 4. Januar 2003, 12:16

    gefällt mir irre gut Deine Serie!