Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
446 6

Michael Kiontke


Free Mitglied, Niefern

Pilzschüssel

Nicht viel, aber immerhin für eine leckere Pilzcremsuppe
reichts. Und sie war Traumhaft gut.

Kommentare 6

  • Karl-Heinz Fleck 18. September 2004, 15:10

    Habe in dem Pilzgericht auch nicht mehr entdeckt.
    Den Safranschirmling verarbeite ich auch zu einer Suppe ähnlich dem Rezept von Beat, für den Rest gibt es im Moment noch andere, welche ich bevorzuge.
    Im moment lasse ich sogar noch den Frauentäubling stehen, obwohl er eine knackige Suppenbeilage ist.
    gruss karl-heinz
  • Michael Kiontke 17. September 2004, 22:08

    Hi Beat.
    Also ich machs kurz. Etwas Speck, Knoblauch und Zwiebelwürfel in Butter andünsten, kleigeschnittene Pilze zugeben und mitdünsten. Nun etwas Mehl einstreuen (Topf vorher vom Gas nehmen) und mit Sherry ablöschen. Mit kalter Milch und Fleisch oder Gemüsebrühe (wenn Brühe heiß dann klumpt das Mehl) auffüllen. Unter rühren zum kochen bringen. Abschmecken mit Salz, Fondor, Pfeffer ev. frische Kräuter und etwas Muskat. Noch mit einem Eigelb und frischer Sahne legieren und fertig.
    Na dann guten Appetit.
  • Beat Bütikofer 17. September 2004, 21:23

    Hallo Michael
    Kann ich mir vorstellen, dass die Suppe geschmeckt hat. Ich mache meine Pilze meistens in der Bratpfanne mit Zwiebeln, Knoblauch, Weisswein, Salz und Pfeffer.
    Dein Suppenrezept würde mich und vielleicht auch andere interessieren.
    Gruss Beat
  • Michael Kiontke 17. September 2004, 21:14

    Hallo Frank.
    Die Pilze sind zwar gepuzt, aber ein paar Maden- ist doch lächerlich. Das gewisse etwas sozusagen.
  • Klaus-D. Weber 17. September 2004, 21:09

    Ok, vielleicht lag es ja an der Fleischeinlage, dass sie so schmackhaft war. Dein Bild erinnert mich daran, dass ich ja eigentlich am Wochenende auch noch mal
    nach Pilzen schauen könnte.
    vG Klaus

  • Frank Moser 17. September 2004, 21:06

    Rotfuß-Röhrlinge und Safran-Schirmpilze kann ich entdecken - und ein Stück mit Maden (Mitte leicht links) - die Fleischbeilage in Eurer Suppe!
    Hoffentlich hats geschmeckt!
    Gruß Frank.