Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

machzwei


Basic Mitglied

Pilze in 3D ULTRA - Diaschau verlinkt

Für die Monografen/innen, die einen 3D-TV besitzen.
Möglichst 4k. Die Diaschau bei Youtube herunterladen und per USB-Stick als 3D-Video ansehen.
Anschließend selbst in 3D fotografieren.
GANZ einfach: Lediglich 2 Fotos nacheinander, wenig verschoben und bitte FREIHAND ohne Zusatzgeräte, Schienen, Stative etc. Alles entbehrlich! Kamera: Ixus 85s.

Link: https://www.youtube.com/watch?v=42vfsNG-d_Y

Funktioniert auch auf VollHD-3D-TV oder 3d-Monitor! In verbesserter Qualität gegenüber hd.

Kommentare 3

  • machzwei 27. Oktober 2016, 9:52

    Danke für die Berichte!
    Die Diaschauen sollen die Anknüpfung an die (noch) vorhandene hochwertige, weil farbrichtige, hochauflösende 3D-Betrachtungstechnik herstellen. Außerdem ein Gefühl für korrekte Montage und einen Hinweis auf EINFACHSTE Fotoeingangstechnik liefern.
    Im TVhandel habe ich bisher nichts dazu gesehen, in den Foren fast nichts.
    Wenn ich mit guten Pilzmonos vergleiche, bleibt diesen doch der erhebliche Mangel des natürlichen Sehens. Ganz auffällig, wenn man nach einer 3D-Fotoreihe wieder ein Mono sieht.

    Die Fotos hier lösche ich wieder und setzte sie nach der Reform-Reform wieder neu ein, wenn sie auffindbar sind. Einige meiner 4k-Diaschauen finden sich im öffentlichen Teil von Youtube unter "2xklick".

    Über die Steffselektionen wird man dazu nichts finden, was bezeichnend für die interne Struktur ist.
  • Alex-3D 26. Oktober 2016, 21:16

    Auf Youtube gesehen und heruntergeladen. Am 3D Tv sehr gut und scharf. Danke, Ralf
    Gruß Alex
  • Klaus Kieslich 26. Oktober 2016, 15:42

    Eine top Diaschau
    Gruß Klaus