Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Sigrid E


Pro Mitglied, Marl - NRW

Pilzbesetzer

Aufnahme im RAW- Format mit Ringleuchte
Eure ehrliche Meinung ist gefragt!!!

Kommentare 58

  • Sigrid F. 23. Oktober 2012, 20:33

    Wer von den beiden steckt denn nun die Gipfelfahne rein ?
    Wie machst Du das nur mit der Motivsuche, selbst wenn die beiden Pilz-Gipfelstürmer Hilfe hatten, das Motiv haut mich um. Egal ob RAW Format oder Ringleuchte, klasse.
    Vom Licht her siehts eher aus, als würde der Pilz direkt von der Sonne angestrahlt.
    Gruß Sigrid
  • falconer59 18. Oktober 2012, 17:10

    wunderschöne aufnahme in bester qualität !
    die beiden spielen sicher gerade verstecken.
    lg bernhard
  • Volkmar Nix 17. Oktober 2012, 22:44

    Die Belichtung (Beleuchtung) passt bestens!
    Ein wirklich geniales Bild - was suichen die beiden da oben?

    LG Volkmar
  • Judith-M. 17. Oktober 2012, 22:15

    Was für eine Szene!!
    Klasse gesehen und abgelichtet!!!
    LG Judith
  • Marcus Pick 17. Oktober 2012, 22:05

    Also entweder ist das ein riesiger Pilz oder die Frösche sind wirklich Mini - eigentlich egal, weil das Ergebnis wirklich sehr sehr gut ist! Wüsste nicht, was man besser machen könnte!

    Gruß

    Marcus Pick
  • Hirschvogel 17. Oktober 2012, 9:06

    Die Situation ist schon einmalig und wert gezeigt zu werden - die Qualität kann sich auch sehen lassen - das Licht im Wald ist ja oft nicht günstig so das es ohne Blitz kaum machbar ist - die Ringleuchte ist doch da eine gute Lösung.
    Gruß Andreas
  • Andreas Kögler 17. Oktober 2012, 1:55

    ... die Beiden hast du doch draufgesetzt .. ;-)
    Sieht orginell aus , das Licht stört nicht (obwohl doch Ringblitz alles recht flach macht) , einzig der HG durch die geschlossene Blende wirkt vielleicht störend ... weiß nicht ! Hättest ja eine schwarze Pappe dahinter platzieren können !
    gruß andreas
  • hespasoft 16. Oktober 2012, 22:04

    Pilzbefall mal anders.. Herr Dr. Klöbner und Herr Müller-Lüdenscheidt in der Amphibien-Version des Loriot-Klassikers.
    Ehrliche Meinung.. Gerade wenn ich mir die Augen und die Haut anschaue, fällt mir der Detailreichtum besonders auf .. darüber hinaus die Klarheit und das völlige Fehlen von JPG-Artefakten.. ich find's sehr gelungen..
    LG
    Andreas
  • ausgestiegen 16. Oktober 2012, 20:42

    Ich verwende auch so eine LED-Ringleuchte und -wie man auch auf Deinem Bild sieht- bin immer wieder erstaunt über das sonnenähnliche Licht. Leichte Probleme mit Spitzlichtern hatte ich bisher nur bei hochglänzenden Motiven wie Feuersalamandern oder glänzenden Käfern.... Ist allerdings nichts gravierendes, kann bei Sonneneinstrahlung auch vorkommen. Dein Motiv ist ja ganz große Klasse! LG Hajo
  • Tondu 16. Oktober 2012, 20:25

    Ich bin doch immer ehrlich ;-))
    Die Szene ist klasse...
    Ich würds noch etwas nachschärfen (besonders die Augen) und dann mal mit den Schwarzwerten und derDynamik spielen...es geht hier aber nur um das Finetuning! Und da würde ich bei einem nicht destruktiven Programm wie Lightroom ein wenig die Regler hin und her bewegen. Da kann man immer noch einen Tick rausholen..aber wie gesagt...es geht hier nicht ums grobe sondern ums feine ;-)))
    lg Annette
  • Berni 55 16. Oktober 2012, 20:10

    Also, ich beneide dich schon wegen des Motivs !!!!!!
    Herrlich, wie sie auf dem Pilz thronen !!!!!
    Minimal abdunkeln und schon passt es (für mich) :-)))
    Das Bild ist perfekt, wenn DU es für perfekt hältst !!!!
    Jetzt werden Deine Makros ja noch besser !!!
    Geht das überhaupt noch ???

    VLG Bernd
  • canonier69 16. Oktober 2012, 19:22

    @Rainer und Antje....Ringblitz und Ringleuchte sind zwei verschiedene paar Schuhe,der Blitz liefert zu hartes Licht,und ist bei Makrofotografen verpönt.Das weichere Ringlicht liefert permanent Licht,und kann so durch den Sucher kontrolliert werden.
    Zum Bild:
    Schon 1 Frosch auf dem Pilz bedeuten hohen Neidfaktor,und du präsentierst gleich zwei...das gibts doch nicht.Ich besitze auch eine Ringleuchte,und ist alleweil besser als ein Blitz.Ich weiss nicht,ob deine RL dimmbar ist,meine leider nicht.Alternativ habe ich einen externen dimmbaren Flächenstrahler mit Diffusor,Blau- und Orangefilter der hervorragende Ergebnisse liefert,und super für indirektes Licht ist.Sehr günstig und hervorragend geeignet bei Gegenlicht ist auch ein mit Silber und Gold beschichteten Reflektor.
    Dein Bild ist trotz kleiner Lichtreflexe auf den Fröschen hervorragend gelungen.
    Grüsse dich...R.
  • rainer12 16. Oktober 2012, 19:14

    Sie sind ganz stolz...LG rainer
  • Marion Kramer 16. Oktober 2012, 18:04

    Da haben die beiden den "Platz an der Sonne" gefunden und geben ihn nicht mehr auf :-)
    Ein sehr gutes Foto und perfekte Augenblick.
    Gruß, Marion
  • Nikola D. 16. Oktober 2012, 16:22

    Eine super Aufnahme !!!!!
    Perfekt.

    LG Nikola

Informationen

Sektion
Ordner Tierisches
Klicks 667
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A55V
Objektiv Tamron SP AF 90mm F2.8 Di Macro
Blende 13
Belichtungszeit 1/30
Brennweite 90.0 mm
ISO 100