Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Ulrich Schlaugk


World Mitglied, aus der Diepholzer Moorniederung

Pickelig...

...sehen diese Rötlichen Kohlenbeeren (Hypoxylon fragiforme) aus.
Sie wuchsen auf einem heruntergefallenen Ast neben diesen angefressenen

Rötliche Kohlenbeeren (Hypoxylon fragiforme)...
Rötliche Kohlenbeeren (Hypoxylon fragiforme)...
Ulrich Schlaugk


MykoPeter hat dazu eine verständliche Erklärung gegeben:
"ganz offensichtlich hat hier ein kleiner Nager (wohl 'ne hungrige Maus) die als Stroma (Sammelfruchtkörper) bezeichneten Kohlenbeeren angefressen und dabei die in die äußere Wand eingelagerten Perithecien freigelegt. In den Perithecien bildet der Pilz Schläuche (Asci) mit jeweils 8 dunkelbraunen Sporen, die durch die auf dem kugeligen Stroma pickelartig vortretenden Mündungen entlassen werden und dann die kohleschwärzliche Verfärbung verursachen. Am unverletzten Stroma sind die Perithecien nicht zu sehen."

Der ganze Kohenbeeren-Pulk
Rötliche Kohlenbeeren (Hypoxylon fragiforme)
Rötliche Kohlenbeeren (Hypoxylon fragiforme)
Ulrich Schlaugk

Kommentare 4

  • IngoR 15. April 2015, 23:37

    Sehr schöne Aufnahme von einem Motiv, an dem man meist achtlos vorbei läuft. Mir gefällt es wirklich gut.

    Viele Grüße, Ingo
  • Karl Böttger (kgb51) 15. April 2015, 16:42

    Die hätte ich für Rinde gehalten. Man lernt nie aus. Du zeigst sie Bilanz.
    LG Karl
  • Frank Moser 15. April 2015, 8:52

    Ruhe und Unruhe: Ruhe wegen der homogenen Farbe - eigentlich fast Ton-in-Ton, Unruhe wegen der verstreuten Kohlebeeren. Den Schnitt hast Du gut gewählt - es ist keine Kohlebeere grob angeschnitten. Ich find's sehr ordentlich.

    Gruß,
    Frank.
  • Maria J. 15. April 2015, 1:23

    Interessant – das Rätsel ist gelöst!
    Eine Maus ist schuld ... ,-)
    LG Maria

Informationen

Sektion
Ordner Pilze
Views 238
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-G3
Objektiv ---
Blende 11
Belichtungszeit 2.5
Brennweite 45.0 mm
ISO 400