Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Phyllodesmium rudmani

Phyllodesmium rudmani

4.472 26

L.O. Michaelis


Pro Mitglied, Essen

Phyllodesmium rudmani

Diese tropische Fadenschnecke benutzt eine perfekte Mimikry-Strategie.
Ihre Hautauswüchse (Cerata) sehen den geschlossenen Polypen der Xenien-Weichkorallen täuschend ähnlich. Da diese Weichkorallen auch die Hauptnahrung der Nacktschnecke sind, sitzt sie ohnehin meist direkt in der Koralle. Beim Abweiden nimmt sie symbiotische Algen mit auf, die dazu führen, dass sich die Anhänge in der Weise färben wir ihr Untergrund (manchmal auch etwas mehr ins Grünliche). Der Körper der Schnecke ist dabei immer weiß.
Außerdem nehmen diese Schnecken über die Nahrung giftige Nesselzellen auf, die sie in den Anhängen (Cerata) speichern. Angreifer, die dort hinein beißen, erleben so ihr "blaues" Wunder...

Das schreckt aber kleine Schlangenstern-Babys, die - wie hier - gerne mal per Anhalter mitfahren, kaum ab.
Zwischen diesen Anhängen dürften sie sich auch recht sicher fühlen.

Diese Schnecke wird 4-5 cm groß und ist ausschließlich von Indonesien und den Philippinen her bekannt.

Gesehen in der Lembeh Strait, Nordsulawesi, Januar 2015.
Kamera: Olympus PEN Lite 5 (E-PL5), 60er Makro, 1:2.8, zwei externe Blitze, Close-Up (165 mm = +6 dpt.).

Zum letzten Foto der Sulawesi-Reihe 2015 geht es hier:

... proudly presents ...
... proudly presents ...
L.O. Michaelis


Und weiter geht es hier (derzeit auch im Voting):
Harlekin Geisterpfeifenfisch II
Harlekin Geisterpfeifenfisch II
L.O. Michaelis

Kommentare 26

  • Conny Müller 21. März 2015, 14:42

    Beim Titel habe ich mir die Zunge gebrochen beim Anschauen und Bewundern ist alles wieder in die richtige Bahn geleitet worden!
    Einfach herrlich.
    LG
    Conny
  • AndreasPflaum 13. März 2015, 18:57

    Eine starke Serie von Dir!
    VG Andreas
  • Silvia wEYRAUCH 9. März 2015, 21:24

    Die hats Du perfekt eingefangen, wow so scharf und auch den Schärfeverlauf in der Front. Prima gemacht. LG Silvia
  • Mike JB 7. März 2015, 20:35

    eine Welt in der ich noch nicht eingetaucht bin ... für mich etwas eine neue Welt ... eine schöne Welt
    LG Mike
  • Jochen D 6. März 2015, 22:14

    Immer wieder bewundernswert wie du diese Farben in der Unterwasserwelt so hin bekommst. Als Suchbild taugt das hier auch, aber ich habe das Baby entdeckt ;-)
    LG Jochen
  • Elisabeth Verhuven 5. März 2015, 22:11

    Hallo Lars, was für ein perfektes Bild! Herzlichen Dank für deine Ausführungen. LG Elisabeth
  • Tobila 5. März 2015, 21:12

    jetzt erst sehe ich den Baby-Schlangenstern...
    dank deiner ausführlichen Beschreibung. Danke Lars.
    LG Tobila
  • Uwe Schmolke Photography 4. März 2015, 14:24

    Tolles Mimikry!

    VG Uwe
  • Klippes 3. März 2015, 23:04

    Excellente Inszenierung! Mal wieder toll photografisch herausgearbeiet.

    VG
    Detlef
  • Christiane Dreher 3. März 2015, 18:16

    WoW...wirklich ein optischer Knaller. Saugut!
    LG Christiane
  • Lichtmagie 3. März 2015, 16:11

    Das fasziniert mich immer wieder aufs Neue..
    was ich hier auf Deiner Seite zu sehen bekomme...
    Wunderwesen... aus einer anderen Welt....
    Dafür sage ich jetzt einmal Danke...
    Liebe Grüße
    Karin
  • Thomas Bannenberg 2. März 2015, 16:30

    Eine echter Hingucker!!! Ist mir auch noch nie vor die Linse gekommen. Mir wird immer mehr bewusst, dass ich unbedingt auch einmal der Lembeh Strait einen Besuch abstatten muss, und deine Arbeiten bestärker dieser Vorhaben immer wieder auf's Neue. Toll gemacht, und die leichte Vignette fokussiert die Blick schön auf's Zentrum.

    LG
    Thomas
  • Hans J. Mast 2. März 2015, 13:41

    Klasse Aufnahme mit schön gesetztem Licht und sehr guter Schärfe. Sehr sehenswert.
    LG
    Hans
  • Kurt W. Gross 2. März 2015, 9:40

    Sehr schoene Aufnahme dieser nicht seltenen, aber schwer zu findenden Philo... sieht toll aus

    Sonnige Gruesse
    Kurt
  • dorlev 2. März 2015, 9:20

    spannendes Bild mit guter Info - mich faszinieren deine Aufnahmen immer wieder!!
    LG dorle