Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Phare de l’Ile Vierge

Phare de l’Ile Vierge

349 0

McKlusky


Complete Mitglied, Brodersby

Phare de l’Ile Vierge

Der "Grand Phare de l’Ile Vierge" ist Europas größter Leuchtturm und steht im Nordwesten der Bretagne auf der kleinen Insel I'lle Vierge,
ca. 1,5 km vom Festland entfernt.
Er hat eine Höhe von 82,50m und wurde von 1896 bis 1902 aus Granit gebaut.
Die vielen vorgelagerten Felseninseln machten diese Leuchtturmhöhe erforderlich, da seine Tragweite (27 Seemeilen)
entsprechend weit sein sollte.
Seine Kennung ist: Fl. w. 5s (Blitz, weiß, 5 Sekunden).

Brennweite: 130mm, F/9.5, 1/350 Sek., ISO-200

Kommentare 0

Informationen

Sektion
Ordner MARITIMES
Views 349
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX K20D
Objektiv Tamron AF 18-250mm F3.5-6.3 Di II LD Aspherical [IF] Macro
Blende 9.5
Belichtungszeit 1/350
Brennweite 130.0 mm
ISO 200