Petri Heil im Biebesheimer Ried

Petri Heil im Biebesheimer Ried

2.765 0

Robert Bauer


Premium (World), Bad Homburg (davor 45 Jahre Stuttgart)

Petri Heil im Biebesheimer Ried

Ursprünglich mal eine Kiesgrube, heute ein Rhein naher Baggersee als Fischgehege.

„Petri Heil!“ ist die traditionelle Grußformel der Fischer und Angler. Sie besteht aus dem lateinischen Genitiv des Namens Petrus und dem Wunsch „Heil!“ Der Grüßende wünscht dem Gegrüßten den Fangerfolg des Fischers Petrus, wie er in den biblischen Fischzugsgeschichten Lukas 5,1-11 und Johannes 21,1-14 erzählt wird. Quelle: Wikipedia

Kommentare 0