Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Petersburger Impressionen 11

Petersburger Impressionen 11

2.362 28

Karl H


Premium (World), Klosterneuburg

Petersburger Impressionen 11

Es gibt im Katharinenpalast auch Räume, die mit einer etwas dezenteren Ausstattung prunken. :-)

Petersburger Impressionen 10
Petersburger Impressionen 10
Karl H

Und ich denke, das reicht jetzt einmal mit diesen Fotos aus dem Palastinneren. Die restlichen 130 Fotos erspar ich euch. Zumindest im Moment ... :-)

Kommentare 28

  • Hartmut Stahl 10. August 2018, 23:17

    ganz toll, dort war ich leider noch nicht, VG Hartmut
  • karlitto 5. März 2018, 9:54

    Dem schließe ich mich an.
  • Brigitte Specht 14. Februar 2018, 18:17

    ...hochherrschaftlich schön gezeigt!
    L.G.Brigitte
  • Headless and blind 14. Februar 2018, 13:29

    Das hat irgendwie römischen Einschlag oder täusche ich mich?
    Gruß H&b
  • Dorothee K. 13. Februar 2018, 17:21

    Wahrscheinlich hast du eh schon die besten Fotos ausgesucht. Ich selbst habe noch nie eine Serie hochgeladen. Immer nur stückchenweise, der Mensch liebt die Abwechslung.
  • Marina Luise 10. Februar 2018, 17:42

    Hier passen die Wände zum Porzellan! Aber schon erträglicherer Pomp als im Vorbild! ;)
  • Wolf. 10. Februar 2018, 9:55

    dezent.
    aha!
    dann frag ich mich wie üppig es da sonst zugeht.
    sicherlich irgendwie schön und historisch gesehen natürlich hochinteressant.
    trotzdem:
    das essen würde mir glaub ich in dieser umgebung nich schmecken.
    bin da eher schlichter gestrickt.
    mich erdrückt dieser prunk!
    schick dir liebe grüße
    wolf
  • Benita Sittner 8. Februar 2018, 20:24

    ...edel und Pomp von vorne bis hinten....das waren so ganz andere Zeiten als man so getafelt hat.... mir gefällts....VLG Benita
  • Kurt Stamminger 8. Februar 2018, 18:36

    Da wurde ganz fein getafelt. LG Kurt
  • i.67 8. Februar 2018, 16:30

    Also das Geschirr wurde mir auf meinem Tisch auch ganz gut gefallen.
  • Heide G. 8. Februar 2018, 16:23

    gold und grün - geschmackvoll.
  • Foto Pedro 8. Februar 2018, 16:11

    In dem Raum war ich auch.. Du hast die bessere Perspektive erwischt Karl. Ich war im Stress weil die nächste Reisegrupe am herannahen war.
    GLG Pedro
  • Daniel Streit 8. Februar 2018, 13:21

    Der Tisch ist gedeckt, es fehlen jedoch einige Stühle. LG Daniel
  • miraculix.xx 8. Februar 2018, 10:48

    Es ist ja nur für ein Dinner for two gedeckt, da kann man den einen Stuhl rüberrücken.
    Und es sieht auch eher nach bescheidenem Dreigängemenü aus. Die Teller für Suppe und Hauptgang stehen, der Nachtisch wird serviert, wenn die salzigen Gänge abgeräumt sind.
    Und da stehen Wasser-, Rotwein- und Weißweinglas und Sektschale. Das könnte hinkommen.
  • Wolfgang Weninger 8. Februar 2018, 10:08

    also da fehlt eigentlich nur mehr das passende Menü auf die Teller, aber ich fürchte, das können wir uns nicht leisten :-)
    Servus, Wolfgang

Informationen

Sektionen
Ordner Nördliches Europa
Views 2.362
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-M1
Objektiv OLYMPUS M.14-150mm F4.0-5.6 II
Blende 4
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 14.0 mm
ISO 1600

Geo