Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
464 8

Renate W.


Free Mitglied, Düsseldorf

Peppino II

Dieses Foto ist leider nur im Nasenbereich richtig scharf. Es war etwas dunkel und ich wollte keinen Blitz verwenden. Da ich bisher nur im Automatikmodus "geknipst" habe, bin ich noch Anfänger bezüglich der verschiedenen Einstellungen. Über Versserungsvorschläge würde ich mich also sehr freuen.

Kommentare 8

  • Annabella B. 22. Januar 2009, 2:55

    mit dem Blitzen hast du recht gehabt, die vertrauen uns, und wollen nicht "geblendet werden"..
    Annabella
  • Conny Sch. 14. Januar 2009, 9:52

    Wow, was für ein bildhübsches Tier, mit den super Tips die Du erhalten hast, werden bestimmt noch klasse Fotos folgen, obwohl mir auch dieses ausgesprochen gut gefällt!!!
    LG Conny
  • Karla2 9. Januar 2009, 23:52

    Wunderschönes Bild! Ok ,die Schärfe auf den Augen wär noch besser, Tipps hast du hier ja schon erhalten und nun viel Erfolg und Spass!!
    lg Karla
  • Lahuco 12. November 2008, 23:53

    Weitere Möglichkeit wär die manuelle Einstellung des Autofukus'. Am Objektiv den Schalter umstellen und per Hand scharfstellen. Dabei unterstützt Dich die Kamera in der Regel mit der Anzeige der scharfen AF-Messfelder in rot. Noch ne Methode: Wenn der AF-Sensor in der Mitte aktiv ist (so einstellen, ist der "empfindlichste"), Kamera auf eines der Augen schwenken, scharf stellen, Auslöser halb gedrückt halten, Kamera zurück und Auslöser vollends durchdrücken.
    LG Lars
  • Peter Bemsel 30. Oktober 2008, 13:48

    wunderschön und selbstbewußt
    LG Peter
  • Renate W. 29. Oktober 2008, 19:07

    @Josiane
    je lui ais passé le compliment...il était très content ;-))
  • Renate W. 27. Oktober 2008, 10:56

    Hallo Yve,
    super, vielen Dank für diesen guten Tip, habe gerade in der Bedienungsanleitung meiner Kamera nachgeguckt und rausgefunden, wie ich die AF Messfelder verändern kann...
    Da Peppino so stillhielt, hätte ich alle Zeit der Welt gehabt, sie so zu ändern, dass der Fokus auf den Augen gelegen hätte..das ist die erste ganz konkrete HIlfe, die ich in der FC erhalten habe ;-)
    Und ja, er ist ein Main Coon Kater und ich finde ihn natürlich auch wunderschön, aber ich sehe ihn ja auch mit den "Augen der Liebe". Freut mich sehr, dass er dir auch gefällt.
    Zu deinem Vorschlag melde ich mich bei dir, bin sehr interessiert.
    LG, Renate
  • YGJ 27. Oktober 2008, 7:46

    Hallo!
    Jeder Anfang ist schwer, und ich finde es hat auch etwas wenn die Nase nur scharf ist. Kannst du die Autofosmessfelder bei deiner Kamera verstellen? Damit könntest du üben.....
    es ist ein sehr schönes Foto! Er ist ja wundervoll hübsch! Ist er eine Maincoon Kater? Und wenn du magst, ich bin immer auf der Suche nach tierischen Modellen, er macht sich bestimmt ganz hervorragend! Die schönsten Fotos bekommst du dann auch CD..

    Kannst du dir ja mal überlegen,
    LG Yve

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 464
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz