29.623 23

kewo


Premium (World), Jena

Penrose-Dreieck

Das Penrose-Dreieck mal etwas anders interpretiert.
Ich wählte für diese Challenge kein Gemälde als Grundlage, sondern eine Figur.
Der Mathematiker Roger Penrose hatte Mitte der 50er Jahre eine Ausstellung von M. C. Escher zum Anlass genommen, eine unmögliche Figur zu erschaffen.
Roger Penrose hat das unmögliche Dreieck nicht als Erster entwickelt, sondern Oscar Reutersvärd.

Fotomontage mit eigenen Bestandteilen.

Kommentare 24