Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Lady Durchblick


World Mitglied, Ehringshausen

Pasta e musica

Am Samstag, 25. Juni, startet um 10.30 Uhr der erste von drei Rekordversuchen fürs Guiness-Buch der Rekorde.
Weltcup-Fahrerin Katja Poensgen, einzige Deutsche in der WM Königsklasse mit 250 Kubik wird auf der alten Brücke Gas geben.
Hinter ihr sitzt Michael Murner vom Glaspunkt auf dem Motorrad. Sein Kollege Siegfried Franz hält das Glas, das auf 170 Meter zum längsten Prosecco-Glas der Welt gezogen werden soll.

Gleich danach um 11 Uhr geht es In den Grüben weiter. Hier baut die Schreinerinnung aus einem von 24 Schreinereien vorgefertigten Stecksystem einen Kieferntisch auf, der mit 113 Metern der längste der Welt wird. Danach sind die Näherinnen von Manuela Barbarino-Wagner an der Reihe. Sie nähen das längste Tischtuch der Welt zusammen. 600 Meter soll es lang werden. Der Schreinertisch wird dafür um normale Tischgarnituren verlängert. Am Abend ist dann hier das eingangs erwähnte kulinarische Italien zu entdecken.

Die Besucher erwartet ein typisch italienisches Menü, angefangen von Chiabatta Salat mit Tomaten und Tunfisch über verschiedene Pasta bis zum Dessert mit Erdbeeren. Dazu werden italienische Weiß- und Rotweine aus der befreundeten Stadt Sulmona serviert. Die Bewirtung übernehmen Burghausens italienische Köche.

Die Besucher, die In den Grüben bis zum Bichl Platz nehmen, zahlen 19,50 Euro. Dazu wird ihnen zur Pasta auch Musik und Unterhaltung geboten.

Gegen Mitternacht strömt alles zur Salzach, um ein mit Musik hinterlegtes Feuerwerk auf dem Fluss zu bewundern.

Leider hat es das Fest verregnet... und das Feuerwerk ist buchstaeblich in Wasser gefallen






Kommentare 23

  • Lady Durchblick 2. Juli 2005, 17:08

    @Oliver.... die Rekordversuche waren ja alle Vormittag und am fruehen Nachmittag.... da wars das Wetter noch super...
    vg Ingrid
  • Oliver Opper 29. Juni 2005, 20:47

    was ist den aus den Rekordversuchen geworden, sind die auch ins Wasser gefallen?

    Gruß Oliver
  • Zdenek Baranek 28. Juni 2005, 20:25

    Es mußte sehr interesant gewesen sein.Schaut einladent aus.LG Zdenek
  • Zwecke 28. Juni 2005, 12:20

    Schließe mich hier Trautel an. Man bekommt so richtig Hunger, wenn man Deine Zeilen liest.
    LG Horst
  • Trautel R. 27. Juni 2005, 14:28

    jetzt hat sich meine frage von vorhin erübrigt - interessant zu lesen und noch interessanter dein festgehaltener durchblick mit dieser langen tafel.
    schade, dass es dann mit dem feuerwerk nicht mehr klappte.
    lg trautel
  • Peter Hildebrand. 27. Juni 2005, 7:07

    sah ja sehr einladend aus bei Euch in der Altstadt.
    glungener Aufnahmestandpunkt, man sitzt richtig am Tisch. Schade nur, wenn das Wetter ausgerechnet an diesem Tag nicht mitmacht. Viel Aufwand von allen Beteiligten ohne rechten Nutzen.
    Aber ich denke, das war nicht das einzige Fest, das am Samstag ins Wasser fiel!
    lG, Peter
  • H+R Fotos 26. Juni 2005, 23:28

    Ja, schon ärgerlich mit dem Wetter. Uns war es von Haus aus zu zwielichtig. Sonst hätten wir auch gerne runtergeschaut. Aber mal schauen, ob sich nächste Woche vom Feuerwerk brauchbare Aufnahmen machen lassen. So nebenbei: schönes Foto aus guter Position!
    LG Holger
  • Manfred 26. Juni 2005, 23:11

    Ja, das nenn ich wirklich Pech!
    Ist halt schade, dass man in unseren Gefilden nicht wirklich was planen kann.Das Bild hast Du aus einer schönen Perspektive fotografiert.

    LG Manfred
  • Georg Dorff 26. Juni 2005, 22:53

    Ich hoffe Du hast da tüchtig mitgefeiert? :-))
    LG
    Georg
  • Karl-Heinz Köpnick 26. Juni 2005, 18:00

    Wieder einmal Action in Burghausen.
    Eine schöne Doku und die Infos sind perfekt.
    LG Karl-Heinz
  • Claudia I. 26. Juni 2005, 15:21

    na dann "Lasst es euch schmecken !!! "
    super !
    LG Claudia
  • Lothar Bendig 26. Juni 2005, 14:19

    Das war Burghausen aber in Feststimmung. Trotz des verregneten Wetter hätte man aufgrund des Bildtextes Lust bekommen, an diesem Ereignis teilzunehmen.
    LG Lothar.
  • Ulrich E. 26. Juni 2005, 12:28

    das wär was für mich gewesen, Pasta satt ..., die Vorfreude schön festgehalten und wie so oft als Durchblick! LG Ulrich
  • Rüdiger Vespermann 26. Juni 2005, 12:08

    ein tolles foto mit einer giten tiefenschärfe. ja, schade das es nicht wiederholt wird. das ihr ihr aber auch so ein pech mit dem wetter hattet, ist schon ärgerlich.
    vg rüdiger
  • Jochen Schmidt-Oehm 26. Juni 2005, 12:02

    Schöner Bildaufbau. Gefällt mir
    schmoehm

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 1.043
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz