Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.358 8

Wolfgang H. S.


Basic Mitglied, Wetterau / Hessen

Passt nicht!

Von der Bastei in den Amselgrund führt der Weg durch die "Schwedenlöcher".
Ob hier in grauer Vorzeit jemand was gegen die Schweden hatte, glaub' ich eher nicht.
Glücklicherweise passte der Stein nicht ganz in die Schlucht, so dass der Weg unten drunter durch geht.

Oly 2100 UZ, April 2003

Kommentare 8

  • Brigitte Bohnhorst 13. März 2006, 18:29

    Oh,Oh, wenn der plumpst!
  • Wolfgang H. Schäfer 4. März 2006, 18:02

    Was nicht "passt" wird passend gemacht ... :-)
    Tolle Idee und wunderbar gesehen. Ich mag "Wortwitz" sehr. Und dieses Bild gefällt mir auch. Das ist wohl wirklich mal einen Abstecher wert.
    Grüße, Wolfgang
  • Jürgen Gräfe 15. März 2004, 20:52

    Passt doch, finde ich. Sonst müßte man ja drüber klettern.Schön
    Gruß
    Jürgen
  • Klaus-D. Weber 14. März 2004, 22:20

    Das Bild erinnert mich daran, dass ich ja wieder mal hinfahren muss.
    mfg
  • Joachim Kretschmer 31. Januar 2004, 22:18

    . . . sehr schön gesehen, diesen Weg gehe ich jährlich mindestens ein Mal, das ist bei uns "Plicht". Danach schmeckt das Bier so richtig, egal ob unten im Grund oder oben im Rastaurante.
    Viele Grüße, Joachim.
  • Jörg A. 27. Januar 2004, 1:42

    klasse wolfgang

    das ist ein zeuge der geschichte..man stelle sich vor wie er dahin gekommen ist...ein foto das lebt,,

    LG joerg
  • Edeltraud Vinckx 26. Januar 2004, 20:30

    da ist dann ja ein sehr guter Durchgang daraus geworden...so ein großer Stein wenn der auf die Schweden gekommen wäre...oh weh...
    lg edeltraud
  • Thomas Zech 17. Januar 2004, 20:46

    Da hätt ich aber nicht drunterstehen wollen, als der Stein herunterkam...
    Aber schöne Aufnahme!

    Grüsse

    Tom und Pam