2.843 9

Gerd Acker


Premium (Complete), Mönchengladbach

Parknächte III

Vorburg im Lichtwechsel

Mal sind es große Windlichter mit echten Kerzen, mal eine Video-Projektion im Rhythmus der Musik, mal indirekte Beleuchtung. Die Illumination von Schlossanlage und Park macht Natur und Architektur in Kombination mit überwältigender Lichtkunst und musikalischer Untermalung neu erfahrbar.

Kommentare 9

  • Iris Herzog 13. November 2018, 16:02

    Klasse diese Formen- und Farbenvielfalt. Die Menschen wirken, wie nachträglich "reingestellt".
    LG Iris
  • Erwin Weber 31. Oktober 2018, 20:43

    Irritation pur, fantastisch dokumentiert!
    Gruss Erwin
  • Christian Dolle 21. Oktober 2018, 15:26

    Spannendes Foto. Cool.
  • Rumtreibär 20. Oktober 2018, 15:49

    fotografisch bestens serviert gefällt mir ebenfalls
    HG Dieter
  • W.H. Baumann 19. Oktober 2018, 18:40

    Das ist natürlich etwas ganz Besonderes und gerade jetzt im Oktober. Bei uns war heuer im Sommer der Waldstein erleuchtet. Klasse gezeigt.
    VG Werner
  • Manfred Ruck 19. Oktober 2018, 16:58

    Feine Lichter Installation , und im Vollbild ist die Wirkung noch Phänomenaler !
     Grüße von mir ,
  • Didiworld 19. Oktober 2018, 16:32

    Lieber Gerd, Deine im Bild festgehaltene Licht-Projektion, gespielt von Kurt Laurenz Theinert mit seinem visuellen Klavier, gefällt mir in jeglicher Hinsicht!
    LG Didi
  • Claudio Micheli 17. Oktober 2018, 23:28

    Bella!....molto.
    Ciao
  • Roland Zumbühl 17. Oktober 2018, 16:46

    Sich langweilende Menschen flüchten sich in turbulente Licht- und Farbenwelten, was für sie berauschend sein kann, so dass sie sich und ihre Gedanken vergessen können. Fotografen bringen Ruhe in die Aktion, da sie Standbilder erzeugen, wie sie früher im Aushang der Kinos zu sehen gewesen sind ;-)

Informationen

Sektionen
Ordner Kunst
Views 2.843
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera ILCE-7M2
Objektiv FE 24-240mm F3.5-6.3 OSS
Blende 3.5
Belichtungszeit 1.3
Brennweite 24.0 mm
ISO 200

Gelobt von