Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
537 8

MRK


Free Mitglied, Tübingen

Pariser Hutmode

Das Negativ war zu hart für Cyano- da habe ich es mal zum ausprobieren für den Salzdruck genommen. Sicher ist es nicht perfekt, aber nachdem ich vor einigen Monaten schon mal einen Anlauf genommen habe, war ich doch überrascht, dass diesmal doch ein halbwegs ansehnliches Ergebnis herausgekommen ist.

Kommentare 8

  • Benedikt Heisterhoff 23. Juni 2008, 21:04

    Also ich finde das Motiv mit Hut klasse und in der Technik sehr passend. Weiter so!
    Lg. Benedikt
  • Frizz U. Geli Burkard 23. Juni 2008, 20:49

    sieht doch prima aus....
    wir wollen am samstag auch wieder experimentieren....wenn so ein ergebnis rauskommt wäre ich begeistert ;-)

    lg geli+frizz
  • Josef Safranek 23. Juni 2008, 15:24

    Hallo Manfred

    Klasse Motiv das ausgezeichnet zum Verfahren passt.
    Aber wie Günther schon gesagt,die Salzdrucke auch Kallitypien verändern im laufe der Zeit den Farbton bis hin zum verblassen.Goldtoner hilft da ein wenig.
    Was wirklich Haltbar ist,der Platindruck.Aber da scheitert es aber an Moneten bei mir *g*
    Ja mit den Scannern habe ich auch so meine Probleme.
    Versuche dann anschließend per PS und Original in der Hand die Farben möglichst identisch hinzu kriegen.


    Lg. jo
  • MRK 23. Juni 2008, 12:53

    Nachdem es nun schon zwei Komplimente wegen der schönen Farbe gibt, muss ich wohl doch zugeben, das die vom Scanner geschönt ist. Ich muss doch mal versuchen herauszubekommen, wie ich es hinbekomme, dass meine Scans die richtigen Farben wiedergeben werden.
  • Erich Ludwig 23. Juni 2008, 12:40

    Ich würde mal sagen, dass das nicht nur halbwegs ordentlich ist. Schöne Farbe auch.

    Gruß Erich
  • stockhausen 23. Juni 2008, 11:01

    Klappt doch schon recht ordentlich. So weit habe ich es noch nicht gebracht ...
  • MRK 23. Juni 2008, 10:10

    Hi Günther,
    nee, Goldtoner hab ich keinen- vielleicht besorge ich mir mal etwas, wenn ich mit den Salzdrucken auf den Geschmack komme, vorerst lohnt sich das glaube ich nicht für mich.
    Grüße
    Manfred
  • Günther Wilhelm 23. Juni 2008, 10:04

    Hi Manfred,
    das kommt ganz gut. hast Du auch goldgetont? Leider verändert sich die schöne farbe noch etwas...
    lg Günther