Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
584 3

Kommentare 3

  • Roland Sieber 30. April 2010, 0:42

    @ mustikka hillo: In diesem Fall ist es ganz einfach: Im vergangen Sommer habe ich bei Kissakoski (Nähe Hirvensalmi) am Kanal auch ein Exemplar des Weißband-Mohrenfalter fotografiert. Weil mir die Art unbekannt war, habe ich u.a. im Suomen Luontoopas nachgeschlagen …
    MfG Roland
  • mustikka hillo 23. April 2010, 21:04

    woher weisst du das eigentlich alles??! :-))

    also schmetterlingstechnisch war ja wenig los auf der insel, ich glaube das war der einzige überhaupt, den ich dort gesehen habe. ist aber auch kein wunder bei der dichte von västärräkki und räkättirastas. :-)
  • Roland Sieber 23. April 2010, 9:44

    Oh, ein Edelfalter, zu dieser Familie gehört dieser Weißband-Mohrenfalter (finnisch = Metsänokiperhonen, Lat. = Erebia ligea). Schade das die weißen Kerne in den Augenflecken kaum zu sehen sind.
    MfG Roland

Informationen

Sektion
Views 584
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz