Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Our way to Maun....

Our way to Maun....

523 2

Petra M. (II.)


Free Mitglied, Baden-Württemberg

Our way to Maun....

Nach einem Nachtflug von Frankfurt nach Johannesburg, der Übernahme unseres 4x4 mit Campingausstattung und zwei Übernachtungen auf der Strecke (Lobatse und Ghanzi) machten wir uns am 17.07. in aller Herrgottsfrühe auf den Weg in Richtung Maun. Um kurz nach 7.00 Uhr ging die Sonne auf, so dass die Fahrerei etwas entspannter wurde, da wir die unzähligen Esel und Rinder auf der Fahrbahn dann wesentlich früher sahen ;-))
Von hier aus ging gegen Mittag unser Charterflug mit dem 'Buschhopser' ins Okavango Delta, wo wir den Airstrip Xudum ansteuerten....

Kommentare 2