Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
348 16

Ute Keller


Free Mitglied, Wermelskirchen

Kommentare 16

  • Jean- Pierre Mecklenburg 12. September 2002, 19:03

    Ne mal im Witz, also weißer Rahmen find ich auch besser,aber wir haben ja den freien Geschmak, aber die einfache IDEE ist klasse.
    Netten Gruss die Zweite
  • Jean- Pierre Mecklenburg 12. September 2002, 19:01

    Mein Gott!!!! Bei soviel Bewunderung Kann auch ich mich nur noch Stumm verbeugen.
    Gruss Jean-pierre
  • Ute Keller 26. August 2002, 16:54

    @Bernd: Wow! Danke! (smile)
  • Bernd Botschen 23. August 2002, 0:52

    Gefällt mir, eine seltene, außergewöhnliche Perspektive. Gut umgesetzt. Glückwunsch.
    Gruß Bernd
  • Ute Keller 22. August 2002, 1:18

    @Georg: Ich freue mich ja, wenn's Dir jetzt besser gefällt... :-) ...mir gefällt aber immernoch die gelbe Version besser...hmm...ich finde es wirkt weicher.
    Wie kann ich denn die Farben feintunen?

    @Elfi: Kicher...Filethäkeltechnik ist ein geiles Wort! :-))

    Mehr Schulter...damit es nicht so nach rechts kippelt? Das hat Georg auch schon zur Verbesserung vorgeschlagen und ich werde versuchen es zu beherzigen. Da muss ich meinen Blick dafür noch etwas schulen. Noch bin ich die Königin der plumpen Beschnitte! ;-))
    In s/w hatte ich es probiert...es war nicht schlecht, aber die Farben fand ich am Ende dann doch besser.
    Danke für Dein Interesse!

    LG, Ute
  • El Fi 21. August 2002, 21:43

    hallo ute
    dein posting im forum hat mich jetzt aber neugierig gemacht ;-)

    dafür, dass du erst so kurz eine kamera hast, ist das schon höhere filethäkeltechnik in anspielung auf deinen profiltext ;-)

    die idee zu diesem bild gefällt mir besonders gut..
    der halbe mund stört mich nicht, aber etwas mehr schulter rechts unten hätt es sein können ..
    müsste SW auch gut kommen...

    lg
    elfi
  • Georg Banek – 1 20. August 2002, 14:17

    @ Ute:
    Jaaaaa! Deutlich besser. Auch wenn die Farben trotzdem noch etwas Feintuning benötigten...
    (Danke)
    Georg
  • Ute Keller 20. August 2002, 11:59

    @Georg: Hier ist ne Version mit weißem Rand für Dich.



    Besser?
  • Ute Keller 19. August 2002, 19:49

    @Manfred Lang: Ich danke Dir!

    @Georg: Danke für Deinen ausführlichen Kommentar!

    Ich werde das Bild für Dich mit einem weissen Rahmen versehen...aber erst später am Tag oder morgen (bin noch auf der Arbeit). Dunkelgrün stelle ich mir schrecklich vor...aber vielleicht probiere ich das auch. :-)
    Meinst Du ich sollte nur gerade Fotos machen und diese dann nachträglich schräg stellen?? Nich Dein Ernst!? :-)

    However...Du darfst jedenfalls gerne hart in Deiner Kritik sein...ich bin weit davon entfernt das übel zu nehmen. :-)

    LG, Ute
  • Georg Banek – 1 19. August 2002, 11:15

    @ Ute:
    >> natürlich darfst Du die Idee borgen! :-))
    Dankeschön *artigverbeug*
    >> Die Schräglage gefällt mir weil sie eine Diagonale durchs Bild ergibt...
    Diagonale ja - aber es gibt keinen Halt. Der Kopf kippt nach rechts weg - da hilft auch die Schulterlinie nicht (ist zu klein).
    >> ist also durchaus gewollt.
    Das das gewollt war, ist schon klar. Das sieht man. Das heißt aber noch lange nicht, dass es auch gut für das Bild ist ;-))).
    >> Die Hautfarbe sieht weniger "krank" aus, wenn Du Deinen Monitor etwas heller stellst... :-))
    :-)))))
    Bei mehrfachem Hinsehen gelange ich zu der Überzeugung, dass es vor allem der Rahmen ist, dessen Farbe das Bild erschlägt und den "kranken" Eindruck erweckt. Probier ihn mal in weiß und/oder dunkelgrün aus (mir zuliebe - *dackelblick*).
    >> Beim Beschnitt am Mund hatte ich auch rumprobiert...mehr bedeutet, dass man in die Nase schauen kann...und weniger hat mir nicht gefallen, weil ich dann fast das komplette Kinn hätte wegschneiden müssen...also isses so geblieben. :-)
    Ok, bei diesem Bild war da wohl nix mehr zu machen, aber wenn Du es nicht so schräg gemacht hättest, wäre ein deutlicherer und klarerer Beschnitt möglich gewesen.

    Ich bin übrigens nur so hart in meiner Kritik, weil mir das Bild gefällt und ich ne Menge Potenzial darin sehe...
    Also nix für ungut & liebe Grüße,
    Georg
  • Manfred Lang 16. August 2002, 17:01

    Eine unübliche Sichtweise steigert sofort den optischen Eindruck eines Bildes! Gleichzeitig ist dieses Motiv für Fotograf und Modell sicher schwierig, da weibliche Personen sicher heikel auf faltenlose Halspartien sind, was dir hier sehr gut gelungen ist!
    Herzliche Grüße
    Manfred
  • Ute Keller 16. August 2002, 16:08

    @Georg: Dankeschön! ...und natürlich darfst Du die Idee borgen! :-))
    Die Schräglage gefällt mir weil sie eine Diagonale durchs Bild ergibt...ist also durchaus gewollt. Die Hautfarbe sieht weniger "krank" aus, wenn Du Deinen Monitor etwas heller stellst... :-)) ...ich hatte aber auch überlegt ob ich die Wandfarbe lassen soll und mich entschieden sie durch den Rahmen sogar noch etwas zu verstärken. Beim Beschnitt am Mund hatte ich auch rumprobiert...mehr bedeutet, dass man in die Nase schauen kann...und weniger hat mir nicht gefallen, weil ich dann fast das komplette Kinn hätte wegschneiden müssen...also isses so geblieben. :-)

    @Manfred: Kennst Du nicht... :-) ...und danke!

    @Bea: Danke! (leichterröt) Freue mich, dass Dir Ausschnitt und Farben gefallen!

    @Iris: Ich danke Dir!

    LG, Ute
  • Iris Hexe 16. August 2002, 10:56

    Eine schöne Sichtweise,
    sehr weiche und warme Farben.
    Find ich sehr schön.
    vG Iris
  • Beate Zäch 16. August 2002, 10:07

    hey, das finde ich richtig stark!
    Ich liebe unkonventionelle Aus- und Anschnitte :-)
    Tolle Idee.
    Kann auch an der Hintergrundfarbe nichts störendes Finden. Aufgrund der Haarfarbe passt dieses Gelb sehr gut. Blau könnte ich mir hier nicht vorstellen. Weiß wäre zu hart. Nee, nee, die Farbe passt.
    Grüßle, die Bea
  • Manni Becker 16. August 2002, 9:50

    Wer issen das? Muß ich denjenigen/ diejenige Kennen?

    Aber ansonsten gefällt mir Deine Sicht.

    Weiter so.

    vg Manni

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 348
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz