Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
545 8

Kommentare 8

  • Der Biege 1. November 2006, 18:13

    Bild mit Aussagekraft ... gefällt mir sehr.
    Gruss Biege
  • Julián Carax 1. November 2006, 15:35

    sehr gute perspektive....gefällt!

    vg
  • Martin Jung 1. November 2006, 14:02

    e si!
  • French Style 1. November 2006, 13:44

    aber 30 km weiter östlich ist es noch viiiiiel schöner
  • Martin Jung 1. November 2006, 12:42

    Stimmt Xavier, nicht ganz einfach, gerade um Sant Antonio rum, da dort auch noch der Verkehr fließt.
    Aber ein schönes Städtchen ist, wenn gleich baulich nicht so einheitlich wie andere Städte Italiens hat sie ,auch durch die Studenten, doch einen sympathischen und lebendigen Eindruck hinterlassen. Aber natürlich gibt es auch dort mal wieder tolles zu sehen, wie z.B. die Stant Antonio im Hintergrund.

  • French Style 1. November 2006, 12:34

    oh cool....ich habe fast die gleiche perspektive....ist ja auch doof zu fotografieren in padova
  • Mme. Delarue 1. November 2006, 12:25

    der ärmste hat wohl morbus bechterev. das muss wehtun.
    schöne bewegungseffekte innerhalb dieser alten mauern.
    lg
  • Horst-Udo Fuhrmann 1. November 2006, 12:23

    Toller Bildaufbau und starke Aussagekraft.
    Der gebeugte Herr läst Gedanken schweifen.
    G Udo