Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
498 7

Gisela Aul


World Mitglied, Bad Oldesloe

o.T.

Fotoraum zur erkennungsdienstlichen Behandlung der Inhaftierten

Kommentare 7

  • Bogie 29. August 2007, 14:38

    Dieses Bild vermittelt die Kälte des Ortes sehr eindrucksvoll und unprätentiös. Sehr stark. Gruß Norbert
  • Tuny Hilger 29. August 2007, 13:21

    ausdrucksstarkes mahnmal++++
  • Volker Stäbler 18. August 2007, 7:53

    Gisela das hast Du sehr gut dokumentiert, dort muß ich selbst auch noch mal hin um mir alles nochmal zu Gemüte zu führen.
    Zum Glück hatte ich selbst nicht solche schlimmen Erfahrungen mit der Stasi, aber dieser Raum sieht ähnlich aus wie der im ehemaligen Wehrkreiskommando Liebenwerda, wo wir nach unserem Grundwehrdienst von der Stasi überredet werden sollten in Ihren Dienst zu treten. Stuhl, Tisch, sozialistisches Bild an der Wand, Lampe von vorn und ein Stasimitarbeiter der Stunden Zeit für jeden hatte.
    Brr.Hab gleich Gänsehaut.
    Tschüß Volker
  • Robert G. Mueller 16. August 2007, 3:21

    Beim Erkennungsdienst mussten die neu inhaftierten ca 20 min auf diesem Stuhl sitzen. Dabei mussten sie auf ihren Händen sitzen. Auf den Stuhl wurde ein Kissen gelegt das nach 20 min den Geruch der Hände angenommen hat. Der Kissenbezug wurde als Geruchsprobe aufgehoben. Weiterhin wurden Fingernagelproben sowie Abdrücke genommen. Auch Haarproben wurden genommen. Das ganze wirkt nach so langer Zeit sehr Makaber. Der Fototisch diente für eine Rollfilmkamera mit der die Ohren und Augen fotografiert wurden. Auch Gebissabdrücke wurden zur Erkennung angefertigt. Im Moment der Erkennung wurden die Menschen auf ein nichts reduziert. Und zwar nur auf die Inhaftierungsnummer und die Aktennummer.

    LG Robert
  • Claudia Jenniges 15. August 2007, 18:03

    Andrea, in diesem Raum wurden wohl "nur" fotogrfiert, wenn ich richtig vermute.

    Gruß Claudia
  • Adrena Lin 15. August 2007, 16:44

    Oh, es sieht aus wie eine Folterzelle......die armen Menschen.......
    und wie viele dieser Orte gibt es noch......
    Wie gut , das es wenigstens Organisationen wie Amnesty gibt !
    Liebe Grüße Andrea
  • Claudia Jenniges 15. August 2007, 16:31

    Der Nächste bitte.
    Sehr nüchtern diese Aufnahme, passt.

    LG Claudia